Beckenbauer greift Nationalkeeper Adler an

SID
Sonntag, 14.03.2010 | 19:48 Uhr
Rene Adler ist die Nummer eins im deutschen Tor vor Schalkes Manuel Neuer
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach dem erneuten Patzer von Nationalkeeper Rene Adler hat Franz Beckenbauer den Leverkusener scharf angegriffen und Adlers Konkurrenten Manuel Neuer vom FC Schalke gelobt.

Franz Beckenbauer hat den deutschen Nationaltorhüter Rene Adler von Bayer Leverkusen nach dessen erneutem Patzer im Spiel gegen den Hamburger SV am Sonntag scharf kritisiert.

"Wenn einer in der Schülermannschaft so einen Fehler macht, sagt man ihm: 'Suche dir eine andere Sportart'", sagte Beckenbauer bei einer Veranstaltung des Pay-TV-Senders "Sky": "Adler ist ein klasse Torhüter, aber seitdem er weiß, dass er die Nummer eins ist, macht er einen Fehler nach dem anderen. Für einen Nationaltorwart war es in der Häufigkeit zuletzt schon sehr viel."

Lob gab es dagegen für Adlers Konkurrenten Manuel Neuer von Schalke 04. "Er wird dagegen immer stabiler und scheint von der Situation zu profitieren", ergänzte Beckenbauer.

Unterstützung für Adler gab es dagegen von DFB-Sportdirektor Matthias Sammer. "Bei jungen Menschen spielt die Psyche immer eine große Rolle. Im Moment zeigt er Nerven, aber besser jetzt als bei der WM", sagte Sammer: "Ich habe bei ihm keine Bauchschmerzen."

Leverkusen fertigt den HSV ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung