Bundesliga

Staudt will Gross länger an den VfB binden

SID
Mittwoch, 17.03.2010 | 11:28 Uhr
Christian Gross wurde neun Mal zum Trainer des Jahres der Schweiz gewählt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Erwin Staudt, Präsident vom VfB Stuttgart, will Christian Gross längerfristig an den Verein binden. Auch Horst Heldt findet Lob für den schweizer Trainer.

Der VfB Stuttgart ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit Trainer Christian Gross interessiert.

"Ich könnte mir sehr gut vorstellen, seinen Vertrag zu verlängern. Gross ist ein sehr guter Mann und ein Typ, der nicht so schnell ausglüht. Er ist der Trainer, mit dem ich gerne bis zum Ende meiner Zeit beim VfB Stuttgart zusammenarbeiten würde", sagte Präsident Erwin Staudt der "Welt".

Die Amtszeit von Staudt endet 2011. Der 62-Jährige kann sich aber eine Fortsetzung seiner Tätigkeit um weitere vier Jahre vorstellen: "Im Moment eher ja als nein."

"Die Chemie Stimmt"

Mit Gross, sechster VfB-Coach seit 2003, komme er "sehr gut" aus: "Ich habe ein sehr gutes Gefühl, die Chemie stimmt."

Der Schweizer trat im Dezember 2009 die Nachfolge von Markus Babbel bei den Schwaben an und hat einen bis Juni 2011 befristeten Vertrag.

Seit seinem Amtsantritt hat er den VfB aus dem Tabellenkeller ins obere Mittelfeld und ins Achtelfinale der Champions League geführt.

Lob von Horst Heldt

Auch VfB-Manager Horst Heldt lobte den ehemaligen Trainer des Schweizer Renommierklubs FC Basel.

"Die Mannschaft spürt, dass alles von der ersten bis zur letzten Minute des Trainings durchdacht ist, dass jede Übung Sinn macht. Jeder Einzelne hat eine Leistungssteigerung hinter sich", sagte Held der "Sport Bild".

Gross: "Wir brauchen das perfekte Spiel"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung