Bundesliga

BVB-Fans sind Nummer zwei in Europa

SID
Dienstag, 16.03.2010 | 13:24 Uhr
Borussia Dortmund lockt im Schnitt über 76.000 Zuschauer in den Signal Iduna Park
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Sao Paulo -
Fluminense
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Borussia Dortmund ist in Europa die Nummer zwei bei den Zuschauern. Im Schnitt kommen über 76.000 zu den Heimspielen. Nur der FC Barcelona hat einen noch höheren Zuschauerschnitt.

Zum zwölften Mal wird Borussia Dortmund am kommenden Samstag (18.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) im Top-Spiel gegen Bayer Leverkusen die magische Zahl von einer Million Zuschauer während einer Saison knacken.

Das Westduell ist mit 80.552 Besuchern ausverkauft.

Barcelona ist top

Damit liegt der Schnitt nach dem 14. Heimspiel am Samstag bei 76.360 Zuschauern. In Europa belegt der BVB derzeit Rang zwei hinter Champions-League-Sieger FC Barcelona (77.607) und vor dem englischen Meister Manchester United (74.729).

Real Madrid ist mit einem Schnitt von 72.862 Besuchern Vierter.

Dortmund gegen Leverkusen ohne Valdez

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung