Berlin verhängt 23 Stadionverbote

SID
Donnerstag, 18.03.2010 | 23:04 Uhr
Nach einigen Minuten bekam die Polizei die Situation im Olympiastadion in den Griff
© sid
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach den jüngsten Ausschreitungen hat Bundesligist Hertha BSC Berlin durchgegriffen und 23 Stadionverbote verhängt. Die Strafen gelten bundesweit und dauern drei Jahre.

Bundesligist Hertha BSC Berlin hat nach den Ausschreitungen im Anschluss an das 1:2 gegen den 1. FC Nürnberg 23 Stadionverbote verhängt. Das berichtet die "Berliner Morgenpost" (Freitag-Ausgabe).

Die Strafen gelten bundesweit und dauern drei Jahre. Außerdem behält sich der Tabellenletzte zivilrechtliche Schritte vor. Mindestens ein Randalierer soll auf Schadenersatz verklagt werden.

Nach der Berliner Niederlage im Kellerduell waren etwa 100 bis 150 Hertha-Anhänger in den Innenraum des Stadions gestürmt und hatten dort mit Stangen auf Werbebanden und die Trainerbänke eingeschlagen.

Insgesamt kam es bei den Ausschreitungen zu 30 Festnahmen. Hertha BSC erwartet für die Randale eine Strafe vom Deutschen Fußball-Bund (DFB), der den Berlinern ein unsportliches Verhalten in Tateinheit mit einem nicht ausreichenden Ordnungsdienst zur Last legt.

Wolfsburg - Hertha: So wollen sie spielen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung