Samstag, 13.03.2010

News und Gerüchte

Holt Magath jetzt auch Tobias Weis?

Entgegen bisheriger Annahmen wird der Hoffenheimer wohl doch nicht verlängern. Schalke und Dortmund sind dran. In Wolfsburg hat man einen Dzeko-Ersatz im Visier.

Tobias Weis kam 2007 von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart nach Hoffenheim
© Getty
Tobias Weis kam 2007 von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart nach Hoffenheim

Das wäre nicht nur für Hoffenheim ein schwer zu kompensierender Weggang, sondern auch für Ralf Rangnick persönlich ein herber Verlust. Wie die "Bild" erfahren haben will, plant Tobias Weis nicht, wie bislang angenommen, seinen Vertrag mit der TSG zu verlängern.

Rangnick sprach erst kürzlich in den höchsten Tönen von Weis: "Einen wie ihn gibt es von Körperbau und Spielweise nicht oft in der Liga. Es war kein Zufall, dass ihn Jogi Löw holte."

Sowohl Dortmund als auch Schalke sollen demnach an dem 24-Jährigen dran sein, die besseren Karten habe aber Felix Magath. Der PR-Manager von Weis, Oliver Mintzlaff, wollte dieses Wechselgerücht allerdings nicht weiter kommentieren. "Wir beteiligen uns an keinen Spekulationen", so Mintzlaff.

Und auch Tobias Weis selbst blockt noch ab. Zur "Bild" sagte er: "Ich konzentriere mich auf Hoffenheim, alles andere macht mein Manager."

Bukharov als Dzeko-Nachfolger?

Ebenfalls in der "Bild" wird über einen potentiellen Nachfolger von Edin Dzeko beim VfL Wolfsburg spekuliert. Sollte der Bosnier nach dieser Saison nicht zu halten sein, könnte Aleksandr Bukharov von Rubin Kasan seine Position im Sturm der Wölfe einnehmen.

Manager Dieter Hoeneß sagte über den Russen: "Ich kenne ihn schon länger, habe DVDs von seinen Spielen zu Hause. Bukharov ist ein sehr guter und sehr interessanter Mann."

Der 25-jährige Bukharov, der mit seinen 1,91 m ein ähnlicher Stürmertyp ist wie Dzeko, schoss Kasan in der vergangenen Saison mit 16 Toren in 23 Spielen zum Meistertitel. Sein Marktwert beläuft sich auf weit über zehn Millionen Euro.

Traumtor von Misimovic auf Rübenacker

Bilder des Tages - 13. März
Tennis-Stars wie Andre Agassi (l.) und Rafael Nadal spielen in Indian Wells für Haiti. Mit dabei waren u.a. auch Steffi Graf, Roger Federer und Pete Sampras
© Getty
1/6
Tennis-Stars wie Andre Agassi (l.) und Rafael Nadal spielen in Indian Wells für Haiti. Mit dabei waren u.a. auch Steffi Graf, Roger Federer und Pete Sampras
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper.html
Palmen, Sonne, gühender Asphalt. Michael Schumacher heizt in Bahrein über die Piste
© Getty
2/6
Palmen, Sonne, gühender Asphalt. Michael Schumacher heizt in Bahrein über die Piste
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=2.html
Gerade weil's krumm ist. Die Perspektive täuscht, auch im Aspire Dome in Doha, Katar, müssen die Läufer keine Steigungen bewältigen
© Getty
3/6
Gerade weil's krumm ist. Die Perspektive täuscht, auch im Aspire Dome in Doha, Katar, müssen die Läufer keine Steigungen bewältigen
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=3.html
Ronald Murry von den Chicage Bulls übt sich im Spiel gegen die Miami Heat im Liegestütz, als völlig unvermittelt ein Ball auftaucht
© Getty
4/6
Ronald Murry von den Chicage Bulls übt sich im Spiel gegen die Miami Heat im Liegestütz, als völlig unvermittelt ein Ball auftaucht
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=4.html
Josh Harding von den Minnesota Wild schaut ungläubig in seine Fanghand und muss feststellen, dass er daneben gegriffen hat
© Getty
5/6
Josh Harding von den Minnesota Wild schaut ungläubig in seine Fanghand und muss feststellen, dass er daneben gegriffen hat
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=5.html
"Bleibt mir vom Leib, ich muss da durch", denkt sich Adam Ashley-Cooper (r.) im Rugby-Spiel zwischen den Brumbies und den Sharks
© Getty
6/6
"Bleibt mir vom Leib, ich muss da durch", denkt sich Adam Ashley-Cooper (r.) im Rugby-Spiel zwischen den Brumbies und den Sharks
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=6.html
 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sidney Sam will mit Darmstadt 98 wieder durchstarten

Sam über Schalke: "Nie eine Chance bekommen"

Sebastian Rudy spielt am liebsten im zentralen Mitelfeld

Rudy: "Im zentralen Mittelfeld bin ich am besten"

Neururer: Heidel? "Höchst eigenartig"

Neururer: Heidel? "Höchst eigenartig"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.