Italienische Medien: Kuranyi und Juve fast einig

Von SPOX
Montag, 01.03.2010 | 22:35 Uhr
Kevin Kuranyi (l.) erzielte in dieser Saison bereits zwölf Tore für Schalke
© Getty
Advertisement
League Cup
Mi24.01.
Chelsea-Arsenal: Wer fährt nach Wembley?
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
PDC Unibet Masters
Fr26.01.
Rockt Mensur Suljovic die 16 besten der Welt?
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Es wäre wohl der Transfer-Hammer des Jahres: Laut italienischen Medienberichten steht Schalkes Kevin Kuranyi kurz vor einem Wechsel zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

In der Bundesliga läuft es für Kevin Kuranyi derzeit ganz ordentlich. Der Schalker liegt mit den Königsblauen auf einem Champions-League-Qualifikations-Platz, ist mit zwölf Treffern zweitbester Torjäger der Liga und gewann am Wochenende das prestigeträchtige Revierderby gegen Borussia Dortmund.

Kuranyi könnte sich also rundum wohlfühlen auf Schalke - wäre da nicht sein Vertrag, der am Saisonende ausläuft. Coach Felix Magath deutete bereits an, dass Kuranyi wohl nur gehalten werden kann, falls Schalke tatsächlich die Champions League erreicht.

Kurz vor der Einigung

Bereits in der Winterpause war der AFC Sunderland an einer Verpflichtung des 28-Jährigen interessiert. Damals winkte Kuranyi noch ab. Nun könnte sich das allerdings ändern -, weil ein ganz anderes Kaliber am Angreifer interessiert zu sein scheint.

Wie mehrere italienische Medien unter Berufung auf "Sky Sport 24" berichten, will Juventus Turin Kuranyi im Sommer nach Italien holen. Demnach stünden beide Seiten bereits kurz vor einer Einigung über einen ablösefreien Wechsel.

Juve derzeit nur Fünfter

Derzeit liegt die Alte Dame in der Serie A lediglich auf Platz fünf und muss sogar um die Teilnahme an der Champions League bangen. Kuranyi soll offenbar mithelfen, Juve in der kommenden Saison wieder auf Kurs zu bringen.

Der Deutsche wäre die erste Turiner Neuverpflichtung für die nächste Spielzeit. In den letzten Jahren verpflichteten die Italiener häufiger ablösefreie Spieler.

Mit Vincenzo Iaquinta, Amauri, David Trezequet und Alessandro Del Piero würde es Kuranyi allerdings mit namhafter Konkurrenz zu tun bekommen.

Alles zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung