Freitag, 12.03.2010

FC Schalke 04 unter Felix Magath

Felix Darwin und die Schalke-Mutation

Taktik, Transfers oder die Talentförderung: Kein anderer Klub hat sich in einem Jahr derart gewandelt wie Schalke. Und die Evolution ist noch lange nicht zu Ende. SPOX zeichnet die radikalen Veränderungen der letzten Monate nach.

Schalke vor Saisonstart - keine andere Mannschaft hat sich 2009/2010 derart verändert
© Getty
Schalke vor Saisonstart - keine andere Mannschaft hat sich 2009/2010 derart verändert

Die fußballerische Ausrichtung:

Schalke definiert sich wie vergangene Saison über seine Defensivstärke und Standards. 19 Gegentore sowie 15 erzielte Kopfballtreffer bedeuten Liga-Topwert. In der Offensivbewegung hingegen geht Schalke weiterhin die Brillanz ab, die von einem Topteam erwartet wird.

Magath ist sich des Defizits bewusst: "Ich grüble ständig, wie wir mehr spielerischen Glanz reinbringen. Wir arbeiten defensiv sehr gut, doch das geht auf Kosten der Offensive. Damit kann ich nicht zufrieden sein." Nur: Es fehlen die von ihm gewünschten Spieler.

Um dies zumindest ansatzweise zu kompensieren und dennoch den Gegner zu überraschen, switcht Pragmatiker Magath fast schon exzessiv zwischen verschiedenen taktischen Grundformationen. In den letzten drei Partien bot er drei Systeme (!) auf. In Frankfurt war es ein 4-4-2 mit Raute, gegen Dortmund ein flaches 4-4-2, in Wolfsburg ein 4-3-3.

Unberechenbarkeit als Konzept. In der vergangenen Saison war Schalke fast ausschließlich im 4-3-3 (oder je nach Lesart: 4-2-3-1) aufgelaufen. Einer der wichtigsten Unterschiede zum Vorjahr, um Magaths Erfolg zu erklären.

Eine nachhaltige fußballerische Metamorphose hin zu ansehnlichen Angriffsfußball plant Magath erst nächste Saison. Mit einem Baumjohann in bester Verfassung und weiteren Zugängen.

Magath: "Wir stehen zu tief, spielen zu passiv und zu wenig nach vorne. So wie es Schalke schon seit Jahren macht. Das ist grundsätzlich nicht meine Welt. Doch wir können die Mannschaft nicht von heute auf morgen völlig umkrempeln. Dafür brauchen wir viel Zeit und andere Spielertypen."

Die Transfer-Politik:

So unbarmherzig Magaths Trainingspensum in der Vorbereitung ist, so gnadenlos stellt er seine Mannschaft zusammen. Ohne groß auf zwischenmenschliche Befindlichkeiten zu achten, blähte er den Kader auf fast 40 Spieler auf. Konkurrenzkampf als Katalysator für Leistung - oder wie Charles Darwin es formuliert hätte: "Survival of the fittest."

Statt wie in der Vergangenheit vor allem auf teure und teils tollkühne Transfers zu setzen, streut Magath angesichts klammer Kassen das Risiko, indem er für kleines Geld teils völlig unbekannte Talente verpflichtet.

Diese werden für einige Monate beobachtet und je nach Bedarf aussortiert (was finanziell vertretbar ist) oder bekommen für nächstes Jahr einen fixen Platz im Kader. Zu den Casting-Teilnehmern bei Magaths Ausleseprozess gehören derzeit Hao, Gavranovic, Ibraimi, Müller oder Reginiussen.

Schon wenn sich ein oder zwei dieser Schnäppchen durchsetzen, war diese Strategie ein finanzieller Erfolg. Bei Magath ist klar: Wenn er eine siebenstellige Summe ausgibt, dann nur für Spieler, von denen er vollkommen überzeugt ist. Wie eben Baumjohann oder Kluge.

Die Führungsstruktur:

Magath machte bereits beim Amtsantritt deutlich, dass er neben der Mannschaft auch die Führungsstruktur als entscheidenden Punkt seines Wirkens ansieht. Zunächst wurde die Vereinsführung mit der Entmachtung des Präsidenten Josef Schnusenberg entschlackt, der seine Finanzkompetenz an Peter Peters abgeben durfte/musste.

Damit stehen Schalke mit Magath (Sportliche Leitung/Öffentlichkeitsarbeit/Marketing) und Peters (Finanzen/Verwaltung) zwei Geschäftsführer vor, die im operativen Geschäft alleinig das Sagen haben.

Die vielleicht entscheidende organisatorische Veränderung ging jedoch fast unbemerkt vonstatten. Magath schuf eine zweite Managementebene, indem er wichtige Vertrauenspersonen als seine Assistenten anstellte.

Olaf Prang, früher bei "Unilever" (u.a. Langnese, Rexona) tätig, ist Magaths rechte Hand in der Administration, der ehemalige Cottbus-Pressesprecher Ronny Gersch wiederum assistiert Magath im sportlichen Bereich. Als Pressesprecher wurde Rolf Dittrich aus Wolfsburg nachgeholt. Seit einigen Wochen arbeitet zudem Dr. Markus Kern (Ex-Geschäftsführer von 1860) als Finanz-Experte.

Felix Magath: Seine Karriere in Bildern
Felix Magath! Wir blicken zurück auf die Trainerstationen des Königs der Medizinbälle
© Getty
1/25
Felix Magath! Wir blicken zurück auf die Trainerstationen des Königs der Medizinbälle
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg.html
Der HSV hat Magath in guter Erinnerung. Als Spieler erzielt er 1983 das 1:0 gegen Juve und holt den Landesmeisterpokal nach Hamburg
© Getty
2/25
Der HSV hat Magath in guter Erinnerung. Als Spieler erzielt er 1983 das 1:0 gegen Juve und holt den Landesmeisterpokal nach Hamburg
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=2.html
Als Trainer kehrt er zurück. Doch nach nicht einmal zwei Jahren muss Magath den HSV 1997 verlassen und wird fortan zum Kurzzeit-Arbeiter
© Getty
3/25
Als Trainer kehrt er zurück. Doch nach nicht einmal zwei Jahren muss Magath den HSV 1997 verlassen und wird fortan zum Kurzzeit-Arbeiter
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=3.html
Nach einem Jahr in Nürnberg erreicht er mit Werder Bremen das Pokal-Finale... und muss trotzdem gehen
© Getty
4/25
Nach einem Jahr in Nürnberg erreicht er mit Werder Bremen das Pokal-Finale... und muss trotzdem gehen
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=4.html
Mittlerweile mit dem Ruf eines "Feuerwehrmanns" ausgestattet, muss er ja irgendwann in Frankfurt landen. 1999 ist es soweit
© Getty
5/25
Mittlerweile mit dem Ruf eines "Feuerwehrmanns" ausgestattet, muss er ja irgendwann in Frankfurt landen. 1999 ist es soweit
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=5.html
Zwei Jahre später dann der VfB Stuttgart. Zu Beginn weiß er wohl nicht, wie gut es laufen wird
© Getty
6/25
Zwei Jahre später dann der VfB Stuttgart. Zu Beginn weiß er wohl nicht, wie gut es laufen wird
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=6.html
Magath setzt auf die "Jungen Wilden" und wird 2003 erstmals Trainer des Jahres...
© Getty
7/25
Magath setzt auf die "Jungen Wilden" und wird 2003 erstmals Trainer des Jahres...
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=7.html
Der VfB wird 2003 Vizemeister und sorgt auch in der Champions League für Furore. Magath findet Gefallen an der Königsklasse
© Getty
8/25
Der VfB wird 2003 Vizemeister und sorgt auch in der Champions League für Furore. Magath findet Gefallen an der Königsklasse
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=8.html
...und wechselt zum Dauergast in diesem Wettbewerb, dem FC Bayern München
© Getty
9/25
...und wechselt zum Dauergast in diesem Wettbewerb, dem FC Bayern München
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=9.html
Auch dort hat er, zumindest national, riesigen Erfolg...
© Getty
10/25
Auch dort hat er, zumindest national, riesigen Erfolg...
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=10.html
Unter Magaths Regie werden die Bayern nicht nur Meister...
© Getty
11/25
Unter Magaths Regie werden die Bayern nicht nur Meister...
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=11.html
...sondern gewinnen als erstes Team zweimal in Folge das Double
© Getty
12/25
...sondern gewinnen als erstes Team zweimal in Folge das Double
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=12.html
2007 drohen die Bayern jedoch, die internationalen Plätze zu verpassen, Magath weicht seinem Vorgänger Hitzfeld
© Getty
13/25
2007 drohen die Bayern jedoch, die internationalen Plätze zu verpassen, Magath weicht seinem Vorgänger Hitzfeld
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=13.html
Knapp zwei Jahren hatte der 55-Jährige das alleinige Sagen beim VfL Wolfsburg...
© Getty
14/25
Knapp zwei Jahren hatte der 55-Jährige das alleinige Sagen beim VfL Wolfsburg...
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=14.html
... als Trainer, Manager und Sportdirektor bestimmt er, wo es lang geht. Bis zur deutschen Meisterschaft im Sommer 2009
© Getty
15/25
... als Trainer, Manager und Sportdirektor bestimmt er, wo es lang geht. Bis zur deutschen Meisterschaft im Sommer 2009
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=15.html
Wenige Wochen zuvor gab er jedoch seinen Weggang aus der VW-Stadt bekannt. Sein neuer Verein: FC Schalke 04
© Getty
16/25
Wenige Wochen zuvor gab er jedoch seinen Weggang aus der VW-Stadt bekannt. Sein neuer Verein: FC Schalke 04
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=16.html
Auch auf Schalke richtungsweisend: Magath brachte die Königsblauen durch eine komplette Umstruktierung wieder auf Erfolgskurs
© Getty
17/25
Auch auf Schalke richtungsweisend: Magath brachte die Königsblauen durch eine komplette Umstruktierung wieder auf Erfolgskurs
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=17.html
2011: Magath gerät zunehmend in die Kritik, wird am 16. März vom Aufsichtsrat entmachtet, woraufhin er seinen Vertrag kündigt. Nur zwei Tage später gibt er seinen neuen Verein bekannt: Wolfsburg
© Getty
18/25
2011: Magath gerät zunehmend in die Kritik, wird am 16. März vom Aufsichtsrat entmachtet, woraufhin er seinen Vertrag kündigt. Nur zwei Tage später gibt er seinen neuen Verein bekannt: Wolfsburg
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=18.html
Bei der Rückkehr wurde der Meistertrainer von den Fans als Heilsbringer bejubelt
© Getty
19/25
Bei der Rückkehr wurde der Meistertrainer von den Fans als Heilsbringer bejubelt
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=19.html
Tatsächlich rettete Magath die Wölfe vor dem Abstieg. Mit einem 3:1 in Hoffenheim sicherte der VfL am letzten Spieltag der Saison 2010/11 Rang 15
© Getty
20/25
Tatsächlich rettete Magath die Wölfe vor dem Abstieg. Mit einem 3:1 in Hoffenheim sicherte der VfL am letzten Spieltag der Saison 2010/11 Rang 15
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=20.html
Ein Jahr später ist es schon Platz 8. Nur um vier Zähler verpasst Wolfsburg den Sprung in die Europa-Cup-Plätze. Magath wurmt es sichtlich
© Getty
21/25
Ein Jahr später ist es schon Platz 8. Nur um vier Zähler verpasst Wolfsburg den Sprung in die Europa-Cup-Plätze. Magath wurmt es sichtlich
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=21.html
Nach einem schwachen Start in die Saison 2012/13 muss Magath auch beim VfL Wolfsburg den Hut nehmen. Danach heuerte der gebürtige Unterfranke in Fulham an
© Getty
22/25
Nach einem schwachen Start in die Saison 2012/13 muss Magath auch beim VfL Wolfsburg den Hut nehmen. Danach heuerte der gebürtige Unterfranke in Fulham an
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=22.html
Mit großen Ambitionen gestartet ging es auf der Insel allerdings abwärts
© Getty
23/25
Mit großen Ambitionen gestartet ging es auf der Insel allerdings abwärts
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=23.html
Freunde, wie hier, machte er sich nur wenige. Besonders die englische Presse hatte sich schnell eingeschossen
© Getty
24/25
Freunde, wie hier, machte er sich nur wenige. Besonders die englische Presse hatte sich schnell eingeschossen
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=24.html
So ging es am Ende in die 2. Liga. Der erste Abstieg im ersten Jahr Ausland. Auch die Championship war nichts für Magath, er musste frühzeitig gehen
© Getty
25/25
So ging es am Ende in die 2. Liga. Der erste Abstieg im ersten Jahr Ausland. Auch die Championship war nichts für Magath, er musste frühzeitig gehen
/de/sport/diashows/0903/fussball/bundesliga/felix-magath/diashow-felix-magath-hsv-werder-eintracht-frankfurt-bayern-muenchen-vfl-wolfsburg,seite=25.html
 

Die Öffentlichkeitsarbeit:

Es ist kurios: Als gelernter Journalist kümmert sich Peters um die Finanzen, während Magath zusammen mit Dittrich die Fäden bei der Pressearbeit zusammenhält. Wie es heißt, lässt sich Magath jedes Interview vorlegen, bevor der Verein die Freigabe erteilt.

Was sich ungewöhnlich anhört, hat erstaunlichen Erfolg: Vor lauter Respekt (oder Angst) vor Magath dringen Kabineninterna kaum mehr in die Öffentlichkeit. Selbst Spielerberater trauen sich nur noch selten, Gerüchte zu platzieren, da sie Repressalien für ihre Klienten befürchten. Ein extremer Kontrast zu den vergangenen Jahren.

Die Interview-Disziplin hält sogar beim früher noch so redseligen Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies an, der seine Versprechen wahr macht und sich tatsächlich medial in Zurückhaltung übt. Einige sagen, dass das Magaths größte Leistung ist.

Die Nachwuchsarbeit:

Die nahtlose Integration von Spielern aus der U 23 (Schmitz, Moritz) und der Jugend (Matip) in die Profi-Abteilung deutet an, welch Potenzial in Schalke steckt. Dennoch war Magath mit der Arbeit der Nachwuchsabteilung unzufrieden, weswegen er den Bereich grundlegend umstrukturierte.

Die U 23 wurde vor einem Monat ausgegliedert und ist nun eine eigenständige Abteilung, die von Bodo Menze (zuvor Koordination von Vorstandsprojekten sowie internationalen Angelegenheiten) geleitet wird. Verlierer der Umstrukturierung ist Uwe Scherr, dem die Zuständigkeit für die zweite Mannschaft entzogen wurde. Scherr verantwort nun nur noch die Jugendmannschaften von der U 9 bis U 19.

Um den drohenden Abstieg der zweiten Mannschaft in die Fünftklassigkeit zu verhindern, wurde zudem der glücklose Oliver Ruhnert durch Trainer-Talent Michael Boris ersetzt.

Boris absolvierte zuvor ein Praktikum bei der Profi-Mannschaft und sagt über seine Philosophie: "Ich bin jemand, der die Jungs gerne laufen lässt. Viele meinen zwar, dass man mehr mit dem Ball trainieren müsste - aber die Grundlage für jeden Erfolg ist und bleibt die Ausdauer."

Ein Satz, der von Magath stammen könnte.

Schalke - Stuttgart: Wen interessiert die Meisterschaft?

Haruka Gruber

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.