Bundesliga

Bayern und Dortmund jagen Tobias Weis

Von SPOX
Dienstag, 23.03.2010 | 17:33 Uhr
Bald zusammen statt gegeneinander? Tobias Weis im Duell mit Mario Gomez von Bayern München
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Um die Zukunft von Nationalspieler Tobias Weis gibt es seit Wochen Spekulationen - wie SPOX erfuhr, ist auch der FC Bayern München ins Rennen um den Mittelfeldspieler eingestiegen.

In Hoffenheim liegt für Tobias Weis ein unterschriftsreifer Vertrag vor, doch unterschrieben ist er immer noch nicht.

Der Grund: Nach SPOX-Informationen hat neben Borussia Dortmund auch der FC Bayern großes Interesse am 24-Jährigen.

War zunächst ein möglicher Wechsel zum FC Schalke 04 durch die Medien gegeistert, ging die Tendenz zuletzt zu einer Verlängerung in Hoffenheim. Doch jetzt ist wieder unklar, wohin Weis' Weg führt. In Hoffenheim im gewohnten Umfeld bleiben, oder die Herausforderung in München annehmen? Eine schwierige Entscheidung.

Oliver Mintzlaff, PR-Manager bei Weis' Management, bestätigt gegenüber SPOX, dass der Vertrag in Hoffenheim noch nicht unterschrieben ist, will sich aber "an keinen Spekulationen" beteiligen.

Tobias Weis im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung