Dienstag, 16.02.2010

Bundesliga

Torwart Butt verlängert um ein Jahr in München

Torwart Jörg Butt hat seinen Vertrag bei Bayern München um ein Jahr bis 2011 verlängert."Ich freue mich auf die Fortsetzung meiner erfolgreichen Zeit in München", sagte der Keeper.

Butt hat in der laufenden Saison 19 Bundesliga-Spiele als Nummer eins für die Bayern absolviert
© Getty
Butt hat in der laufenden Saison 19 Bundesliga-Spiele als Nummer eins für die Bayern absolviert

Rekordmeister Bayern München hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Jörg Butt um ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Nach den beiden Youngstern Thomas Müller und Holger Badstuber sowie Abwehrchef Daniel van Buyten haben die Bayern damit einen weiteren Leistungsträger an sich gebunden.

"Wir sind mit Jörgs Leistungen sehr zufrieden, und wir freuen uns, dass er dem FC Bayern eine zusätzliche Saison zur Verfügung steht", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Längere Zusammenarbeit nicht ausgeschlossen

Auch Butt, der zu Saisonbeginn Michael Rensing als Nummer eins der Münchner verdrängt hatte und zuletzt starke Leistungen zeigte, war glücklich: "Ich bin sehr zufrieden beim FC Bayern. Diese Vertragsverlängerung ist auch eine Bestätigung für mich. Ich freue mich auf die Fortsetzung meiner erfolgreichen Zeit in München."

Auch ein Engagement über 2011 hinaus schloss der 35 Jahre alte Oldie nicht aus: "Das ist durchaus möglich, aber es war mein Wunsch, für ein Jahr zu verlängern. Im Fußball kann immer sehr viel passieren und ich konzentriere mich jetzt auf dieses eine Jahr", sagte Butt, "und dann wird man sehen, wie es läuft und man kann weitere Entscheidungen treffen."

Kapitän van Bommel noch ohne neuen Vertrag

Für die aktuelle Saison hat sich der gebürtige Oldenburger einiges vorgenommen: "Ich glaube, wir haben eine tolle Zeit vor uns und haben auch das Potential, noch stärker zu werden." National seien das große Ziel die deutsche Meisterschaft und der DFB-Pokal. Doch auch in der Champions League könne der Rekordmeister "sicherlich eine gute Rolle spielen", so der Keeper.

Aus der Stammelf des Teams von Trainer Louis van Gaal läuft nun nur noch der Vertrag von Kapitän Mark van Bommel im Sommer aus. Eine Entscheidung soll in den nächsten Wochen fallen.

Mit Ex-Bayern-Torwart Oliver Kahn hat der Niederländer einen prominenten Fürsprecher. "Mark ist der perfekte Kapitän. Genau so einen Spieler brauchst du auf der Position im defensiven Mittelfeld", sagte der 40-Jährige der "Bild".

Hans-Jörg Butt im Steckbrief

Die besten Bilder von Tag 4 in Vancouver
Grenzenloser Jubel bei Didier Defago. Er ließ bei der Abfahrt nicht nur seine Schweizer Kollegen Didier Cuche und Carlo Janka hinter sich...
© Getty
1/20
Grenzenloser Jubel bei Didier Defago. Er ließ bei der Abfahrt nicht nur seine Schweizer Kollegen Didier Cuche und Carlo Janka hinter sich...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller.html
...sondern verwies auch den Norweger Aksel Lund Svindal...
© Getty
2/20
...sondern verwies auch den Norweger Aksel Lund Svindal...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=2.html
...und Bode Miller auf die Plätze. Gold also für die Schweiz
© Getty
3/20
...und Bode Miller auf die Plätze. Gold also für die Schweiz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=3.html
Der Schnee staubte - aber die Fahrt von Last-Minute-Qualifikant Stephan Keppler war unspektakulär und zu langsam. Ihm blieb nur Rang 24
© Getty
4/20
Der Schnee staubte - aber die Fahrt von Last-Minute-Qualifikant Stephan Keppler war unspektakulär und zu langsam. Ihm blieb nur Rang 24
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=4.html
Auch die Kanadier waren enttäuscht: Favorit Manuel Osborne-Paradis landete nur auf dem 17. Platz
© Getty
5/20
Auch die Kanadier waren enttäuscht: Favorit Manuel Osborne-Paradis landete nur auf dem 17. Platz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=5.html
Da muss man doch mitstrahlen: Die Schwedin Charlotte Kalla gewann das 10-Kilometer-Rennen der Langläuferinnen
© Getty
6/20
Da muss man doch mitstrahlen: Die Schwedin Charlotte Kalla gewann das 10-Kilometer-Rennen der Langläuferinnen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=6.html
Kein gelungener Auftakt für unsere Damen: Evi Sachenbacher-Stehle belegte als beste Deutsche lediglich den zwölften Rang
© Getty
7/20
Kein gelungener Auftakt für unsere Damen: Evi Sachenbacher-Stehle belegte als beste Deutsche lediglich den zwölften Rang
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=7.html
Für Tobias Angerer blieb beim Langlauf-Sieg über 15 Kilometer der Herren nur der siebte Platz
© Getty
8/20
Für Tobias Angerer blieb beim Langlauf-Sieg über 15 Kilometer der Herren nur der siebte Platz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=8.html
Es gewann Dario Cologna. Der Schweizer Skilangläufer ließ sich anschließend vom Publikum feiern
© Getty
9/20
Es gewann Dario Cologna. Der Schweizer Skilangläufer ließ sich anschließend vom Publikum feiern
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=9.html
Spektakuläre Jumps vor den Olympischen Ringen: Der Snowboard-Wettbewerb bot Spannung pur
© Getty
10/20
Spektakuläre Jumps vor den Olympischen Ringen: Der Snowboard-Wettbewerb bot Spannung pur
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=10.html
Beim Snowboard-Cross schnappte Seth Wescott (USA) dem Kanadier Mike Robertson und dem Franzosen Tony Ramoin die Goldmedaille weg
© Getty
11/20
Beim Snowboard-Cross schnappte Seth Wescott (USA) dem Kanadier Mike Robertson und dem Franzosen Tony Ramoin die Goldmedaille weg
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=11.html
Nach seinem Sieg schnappte sich Seth Wescott die amerikanische Flagge und ließ sich zu Recht feiern
© Getty
12/20
Nach seinem Sieg schnappte sich Seth Wescott die amerikanische Flagge und ließ sich zu Recht feiern
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=12.html
Die Schweizer Fans durften am vierten Tag zwei Goldmedaillen bejubeln: Im Ski Alpin und im Langlauf lagen die Rot-Weißen ganz vorne
© Getty
13/20
Die Schweizer Fans durften am vierten Tag zwei Goldmedaillen bejubeln: Im Ski Alpin und im Langlauf lagen die Rot-Weißen ganz vorne
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=13.html
Der wahrscheinlich schönste Kuss seines Lebens: Rodler Felix Loch und seine Goldmedaille
© Getty
14/20
Der wahrscheinlich schönste Kuss seines Lebens: Rodler Felix Loch und seine Goldmedaille
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=14.html
Beim Eiskunstlauf konnten Anais Morand und Antoine Dorsaz zwar nicht mit einer fehlerfreie Vorführung, aber mit einem hübschen Kostüm überzeugen
© Getty
15/20
Beim Eiskunstlauf konnten Anais Morand und Antoine Dorsaz zwar nicht mit einer fehlerfreie Vorführung, aber mit einem hübschen Kostüm überzeugen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=15.html
Maylin Hausch und Daniel Wende patzten leider ganz schön - galten aber bei allem Optimismus nie als Medaillenkandidaten
© Getty
16/20
Maylin Hausch und Daniel Wende patzten leider ganz schön - galten aber bei allem Optimismus nie als Medaillenkandidaten
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=16.html
Am Ende gab es einen chinesischen Doppelsieg: Pang Quing und Tong Jian holten sich die Silbermedaille...
© Getty
17/20
Am Ende gab es einen chinesischen Doppelsieg: Pang Quing und Tong Jian holten sich die Silbermedaille...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=17.html
Gold gab es für Shen Xue und Zhao Hongbo. Im Vorfeld als stärkste Konkurrenten der Deutschen gehandelt, hatten sie diesmal die Nase vorn
© Getty
18/20
Gold gab es für Shen Xue und Zhao Hongbo. Im Vorfeld als stärkste Konkurrenten der Deutschen gehandelt, hatten sie diesmal die Nase vorn
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=18.html
Für die dreifachen Europameister aus Deutschland, Aljona Savchenko und Robin Szolkowy, blieb nur eine enttäuschende Bronzemedaille
© Getty
19/20
Für die dreifachen Europameister aus Deutschland, Aljona Savchenko und Robin Szolkowy, blieb nur eine enttäuschende Bronzemedaille
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=19.html
Robin Szolkowy stürzte beim Doppelaxel - dahin schwand der Traum von der Goldmedaille bei Olympia
© Getty
20/20
Robin Szolkowy stürzte beim Doppelaxel - dahin schwand der Traum von der Goldmedaille bei Olympia
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-4-15-februar/tag-vier-15-februar-didier-defago-evi-sachenbacher-stehle-aksel-lund-svindal-bode-miller,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.