Rost sieht Hype um Bundesliga "zu abgehoben"

SID
Mittwoch, 17.02.2010 | 11:35 Uhr
Frank Rost hat seinen Vertrag beim HSV kürzlich bis 2011 verlängert
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Torhüter Frank Rost vom Hamburger SV kann den zunehmenden Hype um die Bundesliga nicht nachvollziehen. "Das ist mir alles zu abgehoben", so der 36-Jährige in der Sport Bild.

Torwart Frank Rost vom Hamburger SV hat den zunehmenden Wirbel um die Bundesliga kritisiert. "Das ist doch nicht mehr das normale Leben, wenn man sich den ganzen Hype ansieht. Das ist mir alles zu abgehoben", sagte der 36-Jährige in der Sport Bild, "das ganze Profi-Geschäft entwickelt sich immer mehr zu einer bunten Scheinwelt."

"Das Menschliche bleibt auf der Strecke"

Der Keeper ist seit 1993 als Profi in der Bundesliga tätig und hat die in den letzten Jahren deutlich gestiegene Bedeutung und Vermarktung des Profifußballs direkt miterlebt. "Durch die ganze Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit ist der Druck auf Spieler viel größer geworden. Es ist unheimlich schwer geworden, in dieser Situation den richtigen Weg zu finden", sagt der ehemalige Bremer und Schalker, "Berater und Vereine wollen mit den Spielern Geld verdienen."

Er selbst sei froh, dass er seine Laufbahn zu einer anderen Zeit begonnen habe: "Das Menschliche bleibt oft auf der Strecke. Ich bin froh, dass sich meine Persönlichkeit und mein Spiel langsamer entwickeln konnte." Rost bezeichnet sich als Vertreter einer anderen Generation: "Ich kann mit riesigen Kopfhörern, total lauter Rap-Musik und dem ganzen Play-Station-Gezocke ganz wenig anfangen."

HSV hat einen neuen Sportchef

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung