Bundesliga

Köln kommt für van Nistelrooy wohl noch zu früh

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 16:58 Uhr
Ruud van Nistelrooy wartet weiter auf seinen ersten Einsatz für den Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ruud van Nistelrooy wird in der Partie beim 1. FC Köln wohl noch nicht auflaufen. Der neue Stürmerstar des Hamburger SV brauche noch eine Woche, sagte Trainer Labbadia.

Der erste Einsatz von Stürmerstar Ruud van Nistelrooy für den Bundesligisten Hamburger SV lässt weiter auf sich warten. Der Torjäger wird höchstwahrscheinlich nicht zum Kader der Hanseaten für das Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) beim 1. FC Köln gehören.

"Ruud braucht noch eine Woche zur Vorbereitung", erklärte HSV-Trainer Bruno Labbadia. Der Niederländer, der zuletzt mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte, könnte nun am 13. Februar in Stuttgart erstmals für die Norddeutschen auflaufen.

Rangnick stellt Vertragsverlängerung hinten an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung