Bundesliga

Hermann Gerland adelt Mats Hummels

SID
Donnerstag, 11.02.2010 | 10:32 Uhr
Mats Hummels (l.) erzielte in der laufenden Saison schon fünf Saisontreffer für den BVB
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
International Champions Cup
SoLive
Juventus -
Barcelona
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Hermann Gerland trauert dem Verlust von Mats Hummels nach. Der FC Bayern hätte ihn nie ziehen lassen dürfen. "Ich habe immer gewusst, dass er eine Bombe wird", so der Co-Trainer.

Bayern Münchens Assistenztrainer Hermann Gerland blickt vor dem Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag wehmütig auf BVB-Verteidiger Mats Hummels. "Ich habe schon immer gewusst, dass er eine Bombe wird", sagte Gerland der "Bild", "wir hätten ihn nie abgeben dürfen."

Hummels war 2008 zunächst an den Liga-Konkurrenten verliehen worden, ehe die Dortmunder den 21-Jährigen 2009 für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro endgültig an sich gebunden hatten.

Gerland sieht WM-Chancen

Gerland sieht für Hummels, den er beim deutschen Rekordmeister lange als Amateur-Trainer betreute, sogar noch Chancen auf eine WM-Teilnahme mit der deutschen Nationalmannschaft: "Er ist nicht nur einer unserer besten Manndecker, sondern auch charakterlich einwandfrei - vielleicht packt er es ja noch."

Obwohl Hummels mittlerweile für die Konkurrenz spielt, legte Gerland auf der Trainertagung deshalb ein gutes Wort beim Nationaltrainer für seinen ehemaligen Schützling ein. "Ich habe sowohl mit Joachim Löw als auch mit Hansi Flick über die Vorzüge von Mats gesprochen", sagte er.

Bisher absolvierte Hummels 20 Länderspiele für die deutschen U-21-Junioren und erzielte dabei fünf Tore.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung