Aufruf von Schalke und BVB an Fans

SID
Sonntag, 21.02.2010 | 19:12 Uhr
Schalke hofft, dass sich die Fans beim Spiel gegen Dortmund friedlich verhalten
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Einen Neuanfang wollen die beiden Erzrivalen FC Schalke 04 und Borussia Dortmund starten. Die Fans sollen friedlich miteinander umgehen.

Schalke 04 und Borussia Dortmund wollen am Montag mit einem gemeinsamen Appell an die Fans vor dem Revierderby für einen fairen Umgang werben.

Derzeit bereiten beide Vereine vor dem Aufeinandertreffen am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) eine gemeinsame Erklärung vor. Das ist das Ergebnis einer Sicherheitsbesprechung beider Klubs vom vergangenen Freitag.

Schneck: "Wir sind uns einig"

"Wir sind uns da sehr einig", sagte Dortmunds Pressesprecher Josef Schneck dem "RevierSport". "Wir wollen einen Neuanfang auf allen Ebenen", erklärte Schalkes Sicherheitsbeauftragter Volker Fürderer.

In den vergangenen Jahren war es rund um die Spiele der Revierrivalen immer zu teils schweren Auseinandersetzungen gekommen, so zum Beispiel beim A-Junioren-Duell im November 2009.

Erst in der vergangenen Woche verurteilte das Amtsgericht Gelsenkirchen-Buer 13 Anhänger des BVB, die am 20. Februar 2009 in Gelsenkirchen randaliert hatten, zu Freiheitsstrafen zwischen sechs und neun Monaten auf Bewährung und bis zu dreijährigen Stadionverboten.

Hoffenheims Personalplanung steht fest

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung