Bundesliga

Van Buyten vielleicht gegen Hamburg dabei

SID
Dienstag, 23.02.2010 | 11:03 Uhr
Daniel van Buyten (l.) ist am Sonntag gegen den Hamburger SV vielleicht wieder dabei
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der FC Bayern München hofft auf eine Genesung von Verteidiger Daniel van Buyten zum Spiel gegen den Hamburger SV. Robben, Ribery, Olic und Gomez setzen im Training aus.

Der FC Bayern München hat die Hoffnung auf eine rechtzeitige Genesung von Abwehrspieler Daniel van Buyten vor dem Spiel am Sonntag gegen den Hamburger SV noch nicht aufgegeben.

Zwei freie Tage

Allerdings konnte der Belgier am Montag nach seinem Muskelfaserriss in der Wade noch immer nicht trainieren.

Auch Arjen Robben, Franck Ribery, Ivica Olic und Mario Gomez setzten mit dem Training aus.

Bayern-Coach Louis van Gaal betonte aber, dass er seiner Abteilung Attacke nur aus Schonungsgründen freigegeben habe. Am Dienstag und Mittwoch bekam das gesamte Team frei.

Daniel van Buyten im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung