Bundesliga

Ze Roberto zurück in Hamburg

SID
Dienstag, 12.01.2010 | 14:16 Uhr
Ze Roberto kam vor der Saison ablösefrei vom FC Bayern zum HSV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mit zehtägiger Verspätung ist der Brasilianer Ze Roberto vom Bundesligisten Hamburger SV aus dem Heimaturlaub nach Deutschland zurückgekehrt.

Der 35-Jährige, der zunächst unentschuldigt beim Trainingsauftakt des HSV am 2. Januar gefehlt hatte, landete am Dienstagmorgen in der Hansestadt.

Für das erste Rückrundenspiel der Hamburger am Samstag gegen den SC Freiburg steht der Mittelfeldspieler aufgrund einer Sprunggelenkverletzung aber definitiv noch nicht zur Verfügung.

Ze Roberto hatte als Grund für sein Fernbleiben familiäre Probleme angegeben. Eine Geldstrafe blieb ihn dennoch nicht erspart. In den kommenden Tagen soll der Routinier zunächst nur Lauftraining absolvieren. Sein Comeback wird er frühestens am 23. Januar im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund geben.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Ze Roberto

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung