Bundesliga

Wölfe holen Brasilianer Rever als Costa-Ersatz

SID
Donnerstag, 28.01.2010 | 23:05 Uhr
Ricardo Costa verlässt den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
MiLive
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der VfL Wolfsburg hat den brasilianischen Innenverteidiger Rever verpflichtet. Er soll den Portugiesen Ricardo Costa ersetzen, der den Meister Richtung Lille verlässt.

Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat den brasilianischen Abwehrspieler Rever Humberto Alves Araujo, kurz: Rever, von Gremio FC Porto Alegre verpflichtet.

Der Innenverteidiger unterschrieb am Donnerstagabend einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Coasta geht nach Frankreich

Den VfL verlassen wird dagegen der portugiesische Nationalspieler Ricardo Costa (28), der zum französischen Tabellendritten OSC Lille wechselt.

Er absolvierte am Donnerstagnachmittag seine letzte Trainingseinheit in Wolfsburg.

Sein im Sommer auslaufender Vertrag wurde vorzeitig aufgelöst.

"Rever ist im besten Fußballer-Alter"

"Wir sind froh, dass wir Rever langfristig an uns binden können. Er ist ein sehr talentierter Spieler im besten Fußballer-Alter. Er ist robust, kopfballstark und zuverlässig. Ich bin überzeugt, dass er uns auf seiner Position schnell weiterhelfen wird", so Dieter Hoeneß, der Vorsitzende der Geschäftsführung des VfL Wolfsburg.

In den nächsten zwei bis drei Wochen wird Rever dem VfL Wolfsburg jedoch noch nicht zur Verfügung stehen.

Er hatte sich in einem Spiel am vergangenen Sonntag in Brasilien die Mittelhand gebrochen.

Ricardo Costa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung