Bundesliga

Bochum behält gegen Paderborn die Oberhand

SID
Samstag, 09.01.2010 | 17:55 Uhr
Brachte Bochum in Führung: Stanislav Sestak
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

In Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde hat sich der VfL Bochum gegen Zweitligist SC Paderborn in einem Testspiel mit 2:1 durchgesetzt. Sestak und Klimowicz trafen für Bochum.

Bundesligist VfL Bochum hat sein einziges Testspiel vor dem Rückrundenstart bei Borussia Mönchengladbach gewonnen.

Die Westfalen besiegten den SC Paderborn 2:1 (1:0).

Stanislav Sestak (24.) und Diego Klimowicz per Foulelfmeter (73.) erzielten vor 604 Zuschauern die Bochumer Treffer.

Für Paderborn konnte Gaetano Manno nur noch verkürzen (90.). Manno war zuvor auch mit einem Foulelfmeter am Bochumer Schlussmann Andreas Luthe gescheitert.

Bochumer Anthar Yahia zum Afrika-Cup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung