Bundesliga

Bochumer Anthar Yahia zum Afrika Cup

SID
Donnerstag, 07.01.2010 | 10:44 Uhr
Anthar Yahia (r.) und Mohamed Zidan standen sich auch in der WM-Quali gegenüber
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Bundesligist VfL Bochum muss vorerst ohne Abwehrspieler Anthar Yahia auskommen. Der algerische Nationalspieler reist zum Afrika Cup nach Angola.

Der algerische Nationalspieler Anthar Yahia wird zum Afrika Cup nach Angola reisen und dem Bundesligisten VfL Bochum damit vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der 27 Jahre alte Abwehrspieler, der seit geraumer Zeit an einer Schambeinverletzung laboriert, war am Montag in Zürich von FIFA-Chefmediziner Jiri Dvorak untersucht worden.

Dieser bestätigte, dass Yahia durchaus in der Lage sein könnte, in der nächsten Zeit wieder in den Spielbetrieb zurückzukehren.

"Das gefällt uns natürlich gar nicht. Wir sehen die Gefahr, dass Anthar wieder in eine Drucksituation gerät und plötzlich für Algerien spielen muss, obwohl er noch nicht fit ist", sagte VfL-Manager Thomas Ernst: "Wir hätten ihn lieber zur Reha hier gehabt."

Interesse an Maric

Yahia hatte sein Aufbauprogramm unterbrochen und war ins Trainingslager der algerischen Nationalmannschaft nach Marseille geflogen. Bereits im vergangenen November war er zum entscheidenden WM-Qualifikationsspiel gegen Ägypten trotz einer Blessur angereist, spielte dennoch und erzielte das 1:0-Siegtor für Algerien. Er sicherte damit seinem Team das WM-Ticket.

Unterdessen bestätigte Ernst, dass der VfL Interesse an der Verpflichtung des serbischen Nationalspielers Milos Maric vom belgischen Erstligisten AA Gent hat.

Der torgefährliche Mittelfeldspieler, der für den Tabellendritten Gent in der Hinrunde sechs Tore geschossen hat, soll als Ersatz für Shinji Ono kommen. Der Japaner möchte in seine Heimat zurückkehren.

Anthar Yahia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung