Stuttgart siegt dank Hleb und Kuzmanovic

SID
Mittwoch, 27.01.2010 | 20:02 Uhr
Alexander Hleb hat in dieser Saison noch kein Bundesligator für den VfB erzielt
© sid
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der VfB Stuttgart hat ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Wil mit 2:0 (0:0) gewonnen. Für den Bundesligisten trafen Alexander Hleb und Zdravko Kuzmanovic.

Der VfB Stuttgart hat ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Wil mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Tore in der Begegnungen vor nur 500 Zuschauer bei eisigen Temperaturen erzielten Alexander Hleb (80.) und Zdravko Kuzmanovic (87.).

Trainer Christian Gross schonte in der Partie einige Stammkräfte wie die Nationalspieler Serdar Tasci und Sami Khedira.

Der VfB ist Bastürk los

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung