Schalke remis - Mainzer Kantersieg

SID
Montag, 04.01.2010 | 18:45 Uhr
Halil Altintop traf im Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf doppelt für Schalke 04
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Schalke 04 verspielt im Test gegen Düsseldorf eine klare Führung, aber die Neuzugänge überzeugen. Mainz feiert in Spanien einen Kantersieg.

Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf 5:5

Torfestival zum Schalker Start ins neue Jahr: im Rahmen des Trainingslagers im spanischen Chiclana legten die Neuzugänge Alexander Baumjohann und Edu sowie Probespieler Moritz Volz ein gelungenes Debüt im Schalker Dress hin.

Baumjohann, der für rund eine Million Euro von Rekordmeister Bayern München zu den "Königsblauen" gewechselt war, war gleich an zwei Treffern beteiligt. Edu und Volz trafen selbst.

Drei Fortuna-Tore in der Schlussphase

Erst holte Baumjohann bei seinem 45-minütigen Einsatz einen Foulelfmeter heraus, den Jefferson Farfan verwandelte (2.). Dann leitete der 22-Jährige den Treffer zum 2:2 durch Edu ein. Die weiteren Schalker Treffer markierten zweimal Halil Altintop (47. und 74.) und Volz, der momentan zur Probe vorspielt (84.).

Für die Düsseldorfer, bei denen Trainer Norbert Meier vor dem Spiel seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2012 verlängert hatte, waren Johannes van den Bergh (7.) und Marcel Gaus (34.), zweimal Axel Lawaree (86. und 88.) und Robert Palikuca (90.+2) erfolgreich.

S04 ohne drei Neue

Neben Baumjohann und Edu kam bei den Schalkern auch der norwegische Neuzugang Tore Reginiussen für eine Halbzeit zum Einsatz. Die weiteren Wintertransfers Peer Kluge (1. FC Nürnberg) und Bogdan Müller (SpVgg Neckarelz) waren noch nicht mit von der Partie. Auch der Brasilianer Rafinha, der verspätet aus seinem Winterurlaub gekommen war, fehlte noch.

Die Schalker sind noch bis zum 9. Januar in Chiclana de la Frontera im Trainingslager. Ein weiteres Testspiel ist für den 6. Januar bei CD Cadiz terminiert.

Mainz 05 - Real Puerto 7:0

Die Mainzer Tore in einer einseitigen Partie erzielten dreimal Dragan Bogavac, zweimal Srdjan Baljak sowie Felix Borja und Filip Trojan.

Nicht zum Einsatz kamen Tim Hoogland, Jahmir Hyka (beide Magen-Darm-Infekt), Marco Rose (Aufbautraining) und Eugen Polanski, der im Training einen Schlag gegen den zu Saisonbeginn operierten Fuß bekommen hatte.

VfL Wolfsburg - Moroka Swallows 2:1

Gegen den vom Deutschen Rainer Zobel trainierten Pokalsieger aus dem Land des WM-Ausrichters, für den der frühere Kölner Bundesligaspieler Thomas Cichon zum Einsatz kam, trafen Sascha Riether (8. Minute) und Edin Dzeko (17.) für die Wölfe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung