Jankow verlässt Hannover in Richtung Donezk

SID
Dienstag, 12.01.2010 | 14:25 Uhr
Tschawdar Jankow (l.) galt als eines der größten bulgarischen Talente
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Hannover 96 hat seinen Mittelfeldspieler Tschawdar Jankow an den ukrainischen Erstligisten Metallurg Donezk verkauft. Der Bulgare war zuletzt an den MSV Duisburg ausgeliehen.

Mittelfeldspieler Tschawdar Jankow verlässt Bundesligist Hannover 96 und wechselt zum ukrainischen Erstligisten Metallurg Donezk. Das teilten die Niedersachsen am Dienstag mit. Der Bulgare, der in Hannover einen Vertrag bis 2011 hatte, war zuletzt an den Zweitligisten MSV Duisburg ausgeliehen.

"Für uns war er in der aktuellen Situation keine Alternative", begründete 96-Trainer Andreas Bergmann den Verkauf des Mittelfeldspielers. Jankow absolvierte für Hannover zwischen 2005 und 2009 insgesamt 66 Erstligaspiele und erzielte dabei sechs Tore. In Duisburg war der 25-Jährige nach der Hinrunde wegen wiederholter Undiszipliniertheiten freigestellt worden, sodass der Wechsel kurzfristig möglich wurde.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Tschawdar Jankow

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung