Sonntag, 03.01.2010

Trainingsauftakt in Berlin

Die Hertha zeigt sich angriffslustig

Als einer der letzten Bundesligisten hat Schlusslicht Hertha BSC Berlin wieder das Training aufgenommen. Mit dabei waren auch die drei Neuzugänge Gekas, Kobiaschwili und Hubnik.

Michael Preetz (l.): "Wir werden die Klasse sichern und Arne Friedrich halten"
© Getty
Michael Preetz (l.): "Wir werden die Klasse sichern und Arne Friedrich halten"

Fit für das Wunder in knapp zwei Wochen: Schlusslicht Hertha BSC Berlin hat am Sonntag einen späten Startschuss zur erhofften historischen Aufholjagd gegeben. Als einer der letzten Klubs nahm das Team von Trainer Friedhelm Funkel die Rückrunden-Vorbereitung auf und geht damit ein hohes Risiko ein.

Während die Tabellennachbarn vom 1. FC Nürnberg, Hannover 96 und VfB Stuttgart bereits seit dem 28. Dezember trainieren, hatte Funkel seinen Kickern einen ausgedehnten Weihnachtsurlaub gewährt - trotz katastrophaler Leistungen in der Hinrunde.

"Die Spieler haben ihre Aufgaben, die sie auch in den Urlaub mitgenommen haben, alle erfüllt", sagte Funkel am Sonntag. Für die lange Erholungsphase war er von den Berliner Medien scharf angegriffen worden. "Die Kritik stört mich nicht", sagte Funkel.

Neuzugänge angriffslustig

Zum Auftakt versammelte Funkel seine Profis am Morgen zum Laktattest. Mit dabei waren auch die drei Neuzugänge. Theofanis Gekas (von Bayer Leverkusen) soll die Sturmflaute beheben. "Ich habe in meiner Karriere schon viel riskiert, meistens ging es gut. Ich hoffe, auch hier", sagte Gekas.

Linksverteidiger Lewan Kobiaschwili (Schalke 04) und Innenverteidiger Roman Hubnik (FK Moskau) sollen der Defensive Stabilität geben. "Ich kenne den Abstiegskampf aus meiner Freiburger Zeit. Wir sind nicht chancenlos", sagte Kobiaschwili.

Nur sechs Punkte sammelten die Berliner in der Hinrunde und legten damit die schlechteste Bilanz der Vereinsgeschichte hin. Die alte Dame benötigt fast schon ein Wunder für den Klassenerhalt und steht von Beginn an unter Druck.

bundesliga-vereine hannover-96-andreas-bergmann-florian-fromlowitz-arnold-bruggink-jan-schlaudraff vfb-stuttgart-christian-gross-pawel-pogrebnjak-alexander-hleb borussia-dortmund-lucas-barrios-juergen-klopp-markus-feulner-sven-bender 1-fc-nuernberg-entlassung-michael-oenning-marek-mintal-dennis-diekmeier sc-freiburg-robin-dutt-heiko-butscher-oemer-toprak-kart-unfall fc-schalke-04-felix-magath-lewis-holtby-kevin-kuranyi-ivan-rakitic vfl-wolfsburg-armin-veh-dieter-hoeness-grafite-edin-dzeko-zvejzdan-misimovic bayer-leverkusen-jupp-heynckes-toni-kroos-eren-derdiyok-stefan-kiessling vfl-bochum-heiko-herrlich-stanislav-sestak-philipp-heerwagen fsv-mainz-05-thomas-tuchel-andreas-ivanschitz-aristide-bance hamburger-sv-bruno-labbadia-ze-roberto-eljero-elia-jerome-boateng hertha-bsc-berlin-friedhelm-funkel-theofanis-gekas-gojko-kacar eintracht-frankfurt-michael-skibbe-maik-franz-caio fc-koeln-lukas-podolski-zvonimir-soldo-lukas-podolski-maniche borussia-moenchengladbach-vorschau-michael-frontzeck-juan-arango fc-bayern-muenchen-louis-van-gaal-mario-gomez-uli-hoeness-franz-beckenbauer tsg-1899-hoffenheim-ralf-rangnick-franco-zuculini-diego-maradona-demba-ba sv-werder-bremen-thomas-schaaf-claudio-pizarro-mesut-oezil

Gleich zum Auftakt müssen Punkte her

Bei Hannover 96 und zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach und den VfL Bochum müssen mindestens sieben Punkte her, um den Zehn-Punkte-Rückstand auf den Relegationsplatz zu verringern.

Als ein zusätzliches Störfeuer erwies sich seit den Weihnachtstagen das angebliche Interesse des VfL Wolfsburg an Hertha-Kapitän Arne Friedrich. Der Nationalspieler erklärte am Wochenende, dass er bis zum Saisonende in Berlin bleiben werde.

"Ich bin kein Judas und keiner, der vor der Verantwortung davonläuft", sagte er dem kicker. Dennoch wird sich Friedrich schon bald mit einem Klubwechsel beschäftigen müssen, wenn die sportliche Wende nicht eingeleitet wird.

Preetz: "Wir werden die Klasse sichern"

"Wir werden die Klasse sichern, und dann wird Arne Friedrich auch in der kommenden Saison bei uns spielen", sagte Manager Michael Preetz.

Am Montag reist Hertha für eine Woche ins Trainingslager auf Mallorca und verzichtet auf hochkarätige Testspielgegner. Für Mittwoch (6. Januar) ist ein Test gegen die U23 von Real Mallorca (15.30 Uhr) vorgesehen.

Am Freitag geht es gegen den Drittletzten der 2. Liga, den FSV Frankfurt (15.30 Uhr). Am 16. Januar startet die Rückrunde mit dem Spiel in Hannover. Im Hinspiel Anfang August gelang den Berlinern zum letzten Mal ein Sieg in der Liga.

Friedrich bekennt sich zur Hertha

Bilder des Tages, 3. Januar
"Hmh, was mache ich jetzt", scheint sich Graham Onions beim Cricket-Match England gegen Südafrika zu fragen. Da können wir leider auch nicht weiterhelfen
© Getty
1/12
"Hmh, was mache ich jetzt", scheint sich Graham Onions beim Cricket-Match England gegen Südafrika zu fragen. Da können wir leider auch nicht weiterhelfen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc.html
Da hat sich Marlies Schild wohl verhakelt in den vielen bösen Stangen, die den Weg versperren. Den letzten Slalom hat sie noch gewonnen, diesmal flog sie raus
© Getty
2/12
Da hat sich Marlies Schild wohl verhakelt in den vielen bösen Stangen, die den Weg versperren. Den letzten Slalom hat sie noch gewonnen, diesmal flog sie raus
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=2.html
Ein fliegender Tennis-Court im arabischen Doha. Der fliegende Teppich hat also ausgedient. Den Superstars Rafael Nadal und Roger Federer bleibt auch nichts erspart.
© Getty
3/12
Ein fliegender Tennis-Court im arabischen Doha. Der fliegende Teppich hat also ausgedient. Den Superstars Rafael Nadal und Roger Federer bleibt auch nichts erspart.
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=3.html
Alle schön in einer Reihe an die Hecke anreiten und gleichzeitig abspringen. Da haben die Herren ein Wettreiten in Plumpton wohl mit einem Synchronspringen verwechselt
© Getty
4/12
Alle schön in einer Reihe an die Hecke anreiten und gleichzeitig abspringen. Da haben die Herren ein Wettreiten in Plumpton wohl mit einem Synchronspringen verwechselt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=4.html
John Isner spielt mit Melanie Oudin beim Hopman Cup. Gemischtes Doppel trifft's ganz gut. Sie misst 1,68 m, er 2,06 m
© Getty
5/12
John Isner spielt mit Melanie Oudin beim Hopman Cup. Gemischtes Doppel trifft's ganz gut. Sie misst 1,68 m, er 2,06 m
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=5.html
FA-Cup: Jermaine Beckford trifft zum 1:0 für Drittligist Leeds United gegen Manchester United
© Getty
6/12
FA-Cup: Jermaine Beckford trifft zum 1:0 für Drittligist Leeds United gegen Manchester United
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=6.html
Der deutsche Hoffnungsträger Pascal Bodmer im Anflug auf Innsbruck bei der Vierschanzentournee
© Getty
7/12
Der deutsche Hoffnungsträger Pascal Bodmer im Anflug auf Innsbruck bei der Vierschanzentournee
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=7.html
Die Jungs der Arkansas Razorbacks feiern den Gewinn des Autozone Liberty Bowl. Der Sieger kriegt einen Oschi von Glocke, wie man sieht
© Getty
8/12
Die Jungs der Arkansas Razorbacks feiern den Gewinn des Autozone Liberty Bowl. Der Sieger kriegt einen Oschi von Glocke, wie man sieht
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=8.html
John Isner spielt mit Melanie Oudin beim Hopman Cup. Gemischtes Doppel trifft's ganz gut. Sie misst 1,68 m, er 2,06 m
© Getty
9/12
John Isner spielt mit Melanie Oudin beim Hopman Cup. Gemischtes Doppel trifft's ganz gut. Sie misst 1,68 m, er 2,06 m
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=9.html
Ein Rad ist besser als keins: Das ist das inoffizielle Motto der Einrad-WM in Wellington/Neuseeland. Die findet übrigens schon zum 15. Mal statt
© Getty
10/12
Ein Rad ist besser als keins: Das ist das inoffizielle Motto der Einrad-WM in Wellington/Neuseeland. Die findet übrigens schon zum 15. Mal statt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=10.html
Frankreichs Tennis-Star Gael Monfils (r.) geht in Brisbane fremd und trainiert lieber mit Australiens Basketball-Legende Leroy Loggins
© Getty
11/12
Frankreichs Tennis-Star Gael Monfils (r.) geht in Brisbane fremd und trainiert lieber mit Australiens Basketball-Legende Leroy Loggins
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=11.html
Die Fans der Nashville Predators gratulieren ihren Spielern zur Olympia-Nominierung. Alex Sulzer sollte das "Ich Erfolg!" besonders Mut machen
© Getty
12/12
Die Fans der Nashville Predators gratulieren ihren Spielern zur Olympia-Nominierung. Alex Sulzer sollte das "Ich Erfolg!" besonders Mut machen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0301/bilder-des-tages-3-januar-john-isner-gael-monfils-marcel-goc,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.