Sonntag, 03.01.2010

Bundesliga

HSV: Geldstrafe für verspäteten Ze Roberto

HSV-Trainer Bruno Labbadia hat eine Geldstrafe für Ze Roberto angekündigt. Der Brasilianer war nicht wie abgesprochen rechtzeitig ins Trainingslager in die Türkei gereist.

Bruno Labbadia (l.) hat eine Geldstrafe für Ze Roberto angekündigt
© Getty
Bruno Labbadia (l.) hat eine Geldstrafe für Ze Roberto angekündigt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ze Roberto ist nicht rechtzeitig ins Trainingslager des Bundesligisten Hamburger SV nach Belek/Türkei gereist und muss daher mit einer Geldstrafe rechnen. "Das ist leider das einzig Negative. Wir haben die Information erhalten, dass Ze nicht wie abgesprochen kommen wird. Und so etwas geht natürlich nicht!", sagte Trainer Bruno Labbadia.

Der HSV-Coach kündigte Konsequenzen für den brasilianischen Starspieler an. "Es gab klare Absprachen mit ihm und er wird sicher eine Geldstrafe bekommen. Weiter gibt es dazu jedoch nichts zu sagen. Wir konzentrieren uns voll und ganz auf die Spieler, die hier vor Ort sind", sagte Labbadia.

Verletzter Elia ist dabei

Alex Silva, Tomas Rincon und Collin Benjamin werden am Sonntagabend in Belek erwartet.

Offensiv-Star Eljero Elia flog bereits am Samstag mit, obwohl der Niederländer immer noch an einer Knöchelverletzung am linken Fuß, der im Moment noch eingegipst ist, laboriert."Dadurch sollte der Fuß zur Ruhe kommen", sagte HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk.

Im Trainingslager soll der Fuß nun weiter behandelt und der Verband am 5. oder 6. Januar abgenommen werden. "Dann sehen wir, wie Eljero belasten kann und welche Trainingseinheiten möglich sind", sagte Dierk weiter. Der HSV wird bis zum 10. Januar in Belek bleiben und in dieser Zeit zwei Testspiele absolvieren.

Ze Roberto im Steckbrief

bundesliga-vereine hannover-96-andreas-bergmann-florian-fromlowitz-arnold-bruggink-jan-schlaudraff vfb-stuttgart-christian-gross-pawel-pogrebnjak-alexander-hleb borussia-dortmund-lucas-barrios-juergen-klopp-markus-feulner-sven-bender 1-fc-nuernberg-entlassung-michael-oenning-marek-mintal-dennis-diekmeier sc-freiburg-robin-dutt-heiko-butscher-oemer-toprak-kart-unfall fc-schalke-04-felix-magath-lewis-holtby-kevin-kuranyi-ivan-rakitic vfl-wolfsburg-armin-veh-dieter-hoeness-grafite-edin-dzeko-zvejzdan-misimovic bayer-leverkusen-jupp-heynckes-toni-kroos-eren-derdiyok-stefan-kiessling vfl-bochum-heiko-herrlich-stanislav-sestak-philipp-heerwagen fsv-mainz-05-thomas-tuchel-andreas-ivanschitz-aristide-bance hamburger-sv-bruno-labbadia-ze-roberto-eljero-elia-jerome-boateng hertha-bsc-berlin-friedhelm-funkel-theofanis-gekas-gojko-kacar eintracht-frankfurt-michael-skibbe-maik-franz-caio fc-koeln-lukas-podolski-zvonimir-soldo-lukas-podolski-maniche borussia-moenchengladbach-vorschau-michael-frontzeck-juan-arango fc-bayern-muenchen-louis-van-gaal-mario-gomez-uli-hoeness-franz-beckenbauer tsg-1899-hoffenheim-ralf-rangnick-franco-zuculini-diego-maradona-demba-ba sv-werder-bremen-thomas-schaaf-claudio-pizarro-mesut-oezil

Das könnte Sie auch interessieren
Dietmar Beiersdorfer hat mit Unverständnis auf die kritischen Bemerkungen von Bruno Labbadia reagiert

Früheres HSV-Duo: Beiersdorfer kontert Labbadia-Kritik

Der HSV will nun doch nicht im Sommer sparen

HSV doch nicht mit Sparplan?

Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.