Bundesliga

Schalker Strukturen sind Magath Dorn im Auge

SID
Samstag, 09.01.2010 | 13:12 Uhr
Noch viel Arbeit: Felix Magath
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Erfolgreich und doch unzufrieden: Schalke-Coach Felix Magath hat die Strukturen seines Vereins kritisiert. Dem 56-Jährigen missfällt fehlende Transparenz und Koordination im Klub.

Trainer und Manager Felix Magath hat die Strukturen seines Vereins Schalke 04 kritisiert.

Der Gelsenkirchener Bundesligist müsse "noch so einige Aufgaben bewältigen", sagt Magath im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin "Spiegel", sonst könne er sich "nicht vorstellen", dass seine sportlichen Ziele mit dem Klub erreicht werden können.

Magath hatte erklärt, er strebe im Vertragszeitraum bis 2013 mit Schalke den Meistertitel an. "Das ganze Unternehmen muss transparenter werden", sagt Magath.

"Die vielen Tochtergesellschaften haben alle irgendwie Einfluss auf den Verein, jede Abteilung arbeitet für sich. Das ist alles nicht richtig koordiniert. Das ist schwer zu durchschauen."

Fernbeziehung belastet Magath

Außerdem äußert der Trainer und Manager Zweifel, ob die Organisation seiner Fernbeziehung zu seiner Familie auf Dauer funktionieren kann.

Seine Frau lebt mit den drei gemeinsamen Kindern in München. "So haben wir es schon zu meiner Zeit beim VfL Wolfsburg gemacht, die Familie kam oft am Wochenende", sagte Magath.

"Aber da stellen sich Veränderungen ein, das kann nicht immer so weitergehen. Denn die Kinder werden älter, sie haben andere Interessen, Freunde, sie spielen Fußball und Tennis. Wenn sie ihr soziales Umfeld behalten wollen, können sie am Wochenende nicht mehr dauernd reisen. Noch ist die Situation tragbar, aber ich weiß nicht, wie lange wir das so machen wollen."

FC Schalke 04 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung