Donnerstag, 21.01.2010

Bundesliga

Claudio Pizarro bei Werder zurück in Startelf

Nach überstandenen Knieproblemen wird Torjäger Claudio Pizarro im Nord-Süd-Gipfel gegen Bayern München sein Comeback in der Startelf von Werder Bremen geben.

Claudio Pizarro hat seit Ende der Hinserie Probleme mit Verletzungen
© Getty
Claudio Pizarro hat seit Ende der Hinserie Probleme mit Verletzungen

Nach überstandenen Knieproblemen wird Torjäger Claudio Pizarro im Nord-Süd-Gipfel am kommenden Samstag gegen Bayern München (15.15 Uhr im LIVE-TCIKER und auf SKY) sein Comeback in der Startelf des Bundesligisten Werder Bremen geben. "Er hat die gesamte Woche gut trainiert und wird von Beginn an dabei sein", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf am Donnerstag.

Beim Start der Rückrunde am vergangenen Wochenende bei Eintracht Frankfurt (0:1) war Pizarro für die seit fünf Punktspielen sieglosen Bremer nur als Joker zum Einsatz gekommen. "Wenn man sich die Tabelle anschaut, brauchen wir jetzt andere Ergebnisse als zuletzt. Wenn das gegen die Bayern gelingen würde, wäre das umso schöner. Wir müssen sehen, dass der Abstand zur Spitze nicht zu groß wird", sagte Schaaf, der weiter auf Sebastian Boenisch und Philipp Bargfrede (beide Knieprobleme) verzichten muss.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Claudio Pizarro

[componen]


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.