Bundesliga

Preuß: Karriereende mit 28

SID
Donnerstag, 28.01.2010 | 15:12 Uhr
Christoph Preuss wurde immer wieder durch Verletzungen zurück geworfen
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Christoph Preuß muss seine Profikarriere beenden. Der Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt hat an seinem viermal operierten rechten Knie erneut eine Verletzung erlitten.

Der frühere U-21-Nationalspieler Christoph Preuß vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt muss nach einer neuerlichen Verletzung seine Karriere vorzeitig beenden. Am bereits viermal operierten rechten Knie wurde am Dienstag ein Meniskusanriss diagnostiziert.

"Ich bin enttäuscht, aber nicht traurig. Mir war klar, dass ich das Ganze beenden werde, wenn nochmal eine Operation droht. Unter den gegebenen Umständen ist es das Beste für das Knie und meine Gesundheit", sagte der 28-jährige Preuß am Donnerstag.

Comeback erst Ende 2009

Preuß hatte erst Ende 2009 nach einer rund zweijährigen Pause sein Bundesliga-Comeback gefeiert. Der Mittelfeldspieler war seitdem zu drei Kurzeinsätzen gekommen, zuletzt wurde er am vergangenen Samstag im Spiel der Hessen beim 1. FC Nürnberg (1:1) eingewechselt.

Der gebürtige Gießener, der am Dienstag plötzlich wieder Schmerzen im Knie verspürte, hatte in der Bundesliga auch für den VfL Bochum und Bayer Leverkusen gespielt.

Pechvogel Preuß absolvierte insgesamt 131 Bundesliga-Partien und erzielte acht Tore. Eintrachts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen will mit dem Vorstand des Tabellensiebten beraten, inwieweit man Preuß in Zukunft in die Arbeit des Klubs einbinden kann.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Christoph Preuß

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung