Bundesliga

AC Milan zeigt Interesse an Guy Demel

SID
Montag, 04.01.2010 | 12:13 Uhr
Guy Demel kam 2005 von Borussia Dortmund zum Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Neben Wolfsburgs Edin Dzeko soll nun auch Guy Demel vom Hamburger SV auf der Wunschliste des AC Mailand stehen. Demel soll den abwanderungswilligen Kakhaber Kaladze ersetzen.

Der italienische Renommierklub AC Milan zeigt angeblich Interesse an einer Verpflichtung von Guy Demel vom Hamburger SV.

Der 28-Jährige soll den Georgier Kakhaber Kaladze ersetzen, der den lombardischen Klub wohl verlassen will, weil er zuletzt bei den Mailändern kaum zum Einsatz gekommen war. Der Georgier will angeblich ein Angebot von Olympique Lyon annehmen.

Demel ist nicht der einzige Kicker aus der Bundesliga, um den sich Milan bemüht. Die Manager des lombardischen Klubs wollen außerdem einen Transfer des Wolfsburger Torjägers Edin Dzeko bewerkstelligen.

Nach Angaben des "Corriere dello Sport" will Milan dem VfL ein Paket mit 25 Millionen Euro Ablöse für Dzeko und den Niederländer Klaas-Jan Huntelaar als Draufgabe offerieren. Wolfsburg fordert für den Bosnier angeblich mindestens 40 Millionen Euro Ablöse.

Hamburg in der Winterpause

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung