News aus der Bundesliga

Hoffenheim: Mainz und BVB als Vorbild

Von SPOX
Samstag, 09.01.2010 | 15:31 Uhr
1899 Hoffenheim liegt nach der Vorrunde auf Platz sieben der Bundesliga-Tabelle
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Die Bundesligisten bereiten sich fleißig auf die Rückrunde vor und suchen noch nach der einen oder anderen Verstärkung. Doch abseits der Wechsel und vieler Transfergerüchte gibt's jede Menge News bei den Bundesligisten. Dieses Mal mit dabei: Hoffenheim will sich an Mainz und Dortmund orientieren, Soldo hat ein großes Ziel mit dem FC und in Bochum nimmt der Ärger um Yahia kein Ende.

1899 Hoffenheim: Noch immer fehlt Ralf Rangnick aufgrund der schweren Erkrankung seines Vaters. "Wir telefonieren einmal am Tag ausführlich, am Abend. Dann berichte ich ihm, wie der Tag gelaufen ist, was alles los war", sagt Co-Trainer und Interimschef Peter Zeidler. "Aber wir besprechen natürlich nicht alle Details. Er hat gesagt: ' Du bist jetzt verantwortlich, mach das Training.' Und das tue ich." Zeidler über Hoffenheims Ziele in der Rückrunde: "Wir müssen wieder bescheiden werden, und damit eine Basis für einen Neustart legen. Mainz und Dortmund haben uns vorgemacht, wie erfolgreich Fußball gespielt wird. Nämlich mit Begeisterung und Teamwork etwas gemeinsam erarbeiten."

FSV Mainz 05: Bislang sind die 05er eines der Überraschungsteams. Die Stammelf der Hinrunde hat dennoch keinen Bonus für den Rückrundenstart. "Ich weiß definitiv noch nicht, wer spielt", sagt Coach Thomas Tuchel. Vor allem die bisherigen Reservisten Borja, Hyka und Trojan sind nach guten Trainingsleistungen nah dran an der ersten Elf.

Hamburger SV: Die ersten Einheiten im Trainingslager von Belek verpasste Marcus Berg aufgrund einer Kapselverletzung im rechten Knie. Zuletzt allerdings war der Schwede wieder voll belastbar. Für den Rückrundenauftakt gegen Freiburg ist Berg optimistisch: "Bis dahin sind noch viele Tage. Ich werde dann ganz fit sein."

Hertha BSC: Nach seiner Ausleihe nach Botafogo ist Andre Lima nun wieder zurück bei der Hertha und sagte der "Bild": "Ich empfinde viel Liebe für Hertha. Ich will in die erste Mannschaft, um meinen Kollegen zu helfen. Ich bin bereit, auf dem Feld für Hertha zu sterben und uns vor dem Abstieg zu retten." Coach Friedhelm Funkel will den Angreifer allerdings nicht mehr: "Wir haben alle Positionen bei uns doppelt besetzt - das ist sehr gut. Wir haben außerdem Spieler, die Tore schießen können. Wir suchen einen Verein für ihn."

VfL Bochum: Nächste Episode im Ärger um Anthar Yahia. Nun meldet sich der Algerier und klagt: "Ich kann nicht nachvollziehen, warum von Bochums Verantwortlichen ausgehend solch ein negatives Bild von mir in der Presse gezeichnet wurde. Ich habe den VfL ausreichend über meine Situation informiert." Bochum-Manager Thomas Ernst antwortete in der "Bild": "Anthar ist der Meinung, dass er alles richtig gemacht hat, wir sehen das anders und werden uns mit ihm zusammensetzen, wenn er wieder hier ist." Aktuell ist Yahia für den Afrika-Cup abgestellt.

1. FC Köln: In der Hinrunde lief es beim FC nicht wie gewünscht. Das soll sich im neuen Jahr ändern. "Wir haben viel vor in der Rückrunde", sagt Trainer Zvonimir Soldo und erklärte seiner Mannschaft beim Abendessen nach dem Test gegen Nürnberg (0:1) auch ganz genau was. "Mehr Punkte in der Rückrunde und das Pokalfinale erreichen - das ist das Minimum", so der Kroate.

Der erste Spieltag nach der Winterpause

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung