Genua bestätigt Interesse an Wolfsburgs Costa

Von SPOX
Mittwoch, 23.12.2009 | 15:19 Uhr
Ricardo Costa absolvierte in der laufenden Saison zehn Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Defensivleistung des VfL Wolfsburg in der Hinrunde der Bundesliga war eines Meisters nicht würdig. 32 Gegentore kassierte das Team von Armin Veh.

Schon zu Saisonbeginn sah sich der VfL nach einem neuen Innenverteidiger um, brachte aber keinen Transfer zum Abschluss. Also suchte Veh die komplette Hinrunde über nach seinem perfekten Innenverteidiger-Duo.

Aber weder Alexander Madlung, Andrea Barzagli noch Ricardo Costa konnten den Trainer vollends überzeugen. Kein Wunder, dass sich die Wölfe weiterhin um einen neuen Innenverteidiger bemühen.

Transfer zu Saragossa geplatzt

Auf der anderen Seite ist Wolfsburg auch bereit, einen seiner Abwehrspieler abzugeben. Vor allem Ricardo Costas Zeit scheint abgelaufen zu sein. Der Portugiese war im Sommer eigentlich schon so gut wie weg, bis der Transfer zu Real Saragossa im letzten Moment scheiterte.

Nun meldet sich mit dem FC Genua ein neuer Interessent. "Ricardo Costa ist ein Spieler, mit dem wir uns beschäftigen", sagte Genuas Generaldirektor Fabrizio Preziosi. "Aber wir wissen auch, dass ihn andere Mannschaften wie der FC Valenica beobachten."

Der Kader des Vfl Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung