Mainz holt Jeffrey und lässt Gunkel ziehen

SID
Mittwoch, 30.12.2009 | 14:39 Uhr
Daniel Gunkel kam zuletzt im September in der Bundesliga zum Einsatz
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Der FSV Mainz 05 hat Daniel Gunkel die Freigabe für einen Vereinswechsel erteilt. Der Mittelfeldspieler wird mit Zweitligist TuS Koblenz in Verbindung gebracht. Unterdessen gab Mainz die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jared Jeffrey bekannt.

Mittelfeldspieler Daniel Gunkel vom Bundesligisten FSV Mainz 05 sucht in der Winterpause einen neuen Verein. "Der FSV hat mir gesagt, dass ich gehen kann, wenn ich will. Ich werde zwar noch mit ins Trainingslager fahren, den Verein dann aber vermutlich verlassen", sagte Gunkel, der mit seinem Ex-Trainer Petrik Sander und Zweitligist TuS Koblenz in Verbindung gebracht wird.

Derweil gaben die Rheinhessen die Verpflichtung des 19-jährigen US-Amerikaners Jared Jeffrey vom belgischen Erstligisten FC Brügge bekannt. Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb in Mainz einen Vertrag bis 2012 plus Option. Über die Ablösesumme für Jeffrey wurde Stillschweigen vereinbart. "Er ist sehr gut ausgebildet und hat ein großes Spielverständnis", sagte Tuchel.

Jared Jeffrey im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung