Mehrfacher Bänderriss bei Chadli Amri

SID
Montag, 07.12.2009 | 17:00 Uhr
Rabenschwarzer Tag für Mainz' Chadli Amri (r.): Platzverweis und Bänderriss gegen Frankfurt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der erst im Oktober genesene Chadli Amri von  FSV Mainz 05 hat sich im Spiel bei Eintracht Frankfurt einen mehrfachen Bänderriss in der Schulter zugezogen.

Der Mainzer Chadli Amri bleibt vom Pech verfolgt. Im Liga-Spiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt (0:2) erlitt der Offensivspieler einen mehrfachen Bänderriss in der linken Schulter.

Ob der 24-Jährige, der in dem Derby auch noch die Gelb-Rote Karte gesehen hatte, operiert werden muss, ist noch offen. In jedem Fall ist die Hinrunde für ihn gelaufen.

Noveski und Grimaldi kehren zurück

Erst im Oktober hatte Amri eine mehrfach aufgebrochene Verletzung am Mittelfußknochen auskuriert.

Noch in dieser Woche wieder ins Training einsteigen können dagegen die ebenfalls in Frankfurt verletzten Nikolce Noveski und Adriano Grimaldi.

Der zur Pause ausgewechselte Noveski hat sich eine schwere Brustbeinprellung mit Bluterguss zugezogen, Grimaldi eine Bänderdehnung und Knochenstauchung im rechten Sprunggelenk.

Chadli Amri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung