1899: Neuer Stürmer aus Afrika?

Von SPOX
Montag, 07.12.2009 | 12:59 Uhr
Star in der Schweiz: Seydou Doumbia hat in eineinhalb Jahren 37 Tore erzielt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Macht 1899 im Winter die Geldschatulle auf? Angeblich jagt Hoffenheim Sturmstar Seydou Doumbia. Schalke ködert 96-Talent Konstantin Rausch und Hertha BSC sucht einen Retter.

Zehn Millionen für Doumbia? Nach Berichten des "Mirror" ist die TSG Hoffenheim an der Verpflichtung von Seydou Doumbia interessiert. Der ivorische Nationalstürmer sorgt derzeit bei den Young Boys Bern für Furore. Hoffenheim soll für einen Winter-Transfer des 21-Jährigen rund zehn Millionen Euro geboten haben. Konkurrenz bekommt die TSG aber aus der Premier League von den Tottenham Hotspur.

Doumbia erzielte in dieser Saison in 16 Ligaspielen bereits 17 Tore. Vergangenes Jahr wurde er mit 20 Treffern Torschützenkönig der Schweiz. Beim 2:2 im Freundschaftsspiel auf Schalke gegen Deutschland wurde Doumbia in der 83. Minute eingewechselt und traf zum zwischenzeitlichen 2:1.

96-Talent auf dem Sprung nach Schalke? Konstantin Rauschs Vertrag bei Hannover 96 läuft zum Saisonende aus. Die 96er würden gerne mit dem 19-Jährigen verlängern, nach Angaben des "Kicker" sind die Verhandlungen aber ins Stocken geraten. Grund dafür ist angeblich der FC Schalke, der ein Auge auf den talentierten Linksverteidiger geworfen hat. Der ehemalige U-17-Nationalspieler gilt als eines der größten Nachwuchstalente in Deutschland.

Neue Retter für die Hertha: Im Kampf gegen den Abstieg sucht Hertha BSC verzweifelt nach einem Retter. Fündig geworden sind die Berliner nun angeblich in der 2. Liga beim Karlsruher SC: Der 21-jährige Lars Stindl soll laut "Kicker" das Team von Trainer Friedhelm Funkel verstärken. Da dessen Vertrag im Sommer ausläuft, wäre der Offensiv-Allrounder wohl auch schon im Winter relativ günstig zu haben.

Ebenfalls als Kandidat für einen Wechsel nach Berlin gehandelt wird der polnische Nationalspieler Slawomir Peszko von Loch Posen. Der 24-jährige Mittelfeld-Spieler hat in Polen allerdings noch einen Vertrag bis 2011. Ein Wechsel Peszkos in die Hauptstadt wäre wohl erst im Sommer angedacht, da die Hertha aktuell händeringend nach Stürmern und Abwehrspielern sucht.

Brouwers will in Gladbach bleiben: Kurz vor seiner Vertragsverlängerung bei Borussia Mönchengladbach steht Innenverteidiger Roel Brouwers. Angeblich hat bereits ein Treffen von Sportchef Max Eberl mit Brouwers und dessen Berater stattgefunden. Der Verbleib des 28-Jährigen beim Team von Michael Frontzeck gilt als sehr wahrscheinlich. "Ich fühle mich sehr wohl", so der Niederländer, der in dieser Saison schon vier Tore für die Borussia erzielt hat.

AEK Athen-Stürmer nach Bochum? Der VfL Bochum steht anscheinend kurz vor dem Abschluss eines Leihgeschäfts mit AEK Athen. Der algerische Stürmer Rafik Djebbour wurde von seinem Trainer ausgemustert und könnte bereits in der Winterpause für 300.000 Euro nach Bochum ausgeliehen werden. Angeblich erhält der VfL auch eine Kaufoption auf den Algerier in Höhe von 1,2 Millionen Euro.

Tunesier absolviert Probetraining: Nach zahlreichen Beobachtungen wurde der Tunesier Aymen Abdennour zum Probetraining bei Werder Bremen eingeladen. Der 20-jährige Innenverteidiger absolvierte bereits drei Ländespiele für Tunesien und wird nach Angaben der "Syker Kreiszeitung" am Dienstag in der Hansestadt erwartet.

Stuttgarts neuer Trainer Christian Gross im Portrait

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung