Ribery und Bayern: Verlängern oder verkaufen

Von SPOX
Dienstag, 15.12.2009 | 16:54 Uhr
Die Geduld von Uli Hoeneß in der "Causa Ribery" neigt sich langsam dem Ende entgegen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Anfang der Woche besuchten Spieler und Verantwortliche des FC Bayern München, wie immer in der Vorweihnachtszeit, die Fanklubs des Rekordmeisters. Und so war Bayern-Präsident Uli Hoeneß bei den "Seeoner Seedeife'n" zu Gast - und verriet dort der Basis: Entweder verlängert Franck Ribery im Frühjahr seinen Vertrag, oder der Franzose wird im Sommer verkauft.

"Wenn Ribery im Frühjahr seinen Vertrag nicht verlängert, wäre es wirtschaftlich unverantwortlich, ihn noch zu behalten. Denn dann ist er 2011 ablösefrei", wird Hoeneß in der "AZ" zitiert.

Die Bayern würden somit "50 bis 60 Millionen Euro verschenken", so der Bayern-Präsident weiter. Erstaunlich offen für ein Fanklub-Treffen. Offenbar versucht Hoeneß, Druck auf Ribery zu machen - denn die Bayern wollen mit ihrem Superstar vorzeitig verlängern.

Um die Anfragen aus Madrid und Chelsea abzuschmettern bezeichnete Hoeneß den Franzosen erst im Sommer als seine "Schlossallee". Und die gebe man "nur her, wenn man in Not ist." In Not sind die Bayern zwar keineswegs - doch es klingt fast so, als würden die Verantwortlichen langsam die Geduld verlieren, sollte Ribery sich weiter zieren.

Bei Toni ist Bayern "gesprächsbereit"

Ganz anders liegt der Fall bei Luca Toni. Den Italiener würden die Münchner gerne abgeben. Auch das erzählte Hoeneß den Fans: "Gesprächsbereit wären wir, aber bisher hat sich kein Interessent gemeldet."

Auch Görlitz, Lell und Baumjohann seien demnach auf der Suche nach einem neuen Verein. Von den Qualitäten des Brasilianers Breno dagegen sind die Bayern weiter überzeugt.

Der Abwehrmann soll allerdings ausgeliehen werden, um Spielpraxis zu sammeln.

News und Infos zu Franck Ribery

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung