Fussball

Khedira kommt nicht an die Leine

SID
Muss passen: Nationalspieler Sami Khedira
© sid

Sami Khedira fehlt dem VfB Stuttgart in der Bundesliga bei Hannover 96. Wegen einer Überlastungsreaktion im Mittelfuß kann der Nationalspieler am Samstag nicht spielen.

Der VfB Stuttgart muss am Samstag im Auswärtsspiel bei Hannover 96 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Nationalspieler Sami Khedira verzichten.

Der Mittelfeldspieler muss erneut wegen einer Überlastungsreaktion im Mittelfuß pausieren. Das teilten die Schwaben am Freitag mit.

Neben Khedira fehlt dem stark unter Druck stehenden Trainer Markus Babbel in Niedersachsen zudem Nationalstürmer Cacau wegen eines Muskelfaserrisses im Hüftdrehmuskel und weiterhin auch noch Verteidiger Georg Niedermeier, der an einer Bänderdehnung laboriert.

Für Khedira könnte Kapitän Thomas Hitzlsperger zurück in das Team rücken, Cacau wird wohl von Neuzugang Pawel Pogrebnjak ersetzt.

VfB Stuttgart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung