Guerreros Kreuzband wurde nicht operiert

SID
Montag, 05.10.2009 | 15:45 Uhr
Guerrero kam 2006 für 2,5 Millionen Euro von Bayern München zum HSV
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Das hintere Kreuzband von HSV-Stürmer Paolo Guerrero ist in den USA nicht operiert worden. Nach einer Meniskus-OP können die Fans auf ein Comeback während der Rückrunde hoffen.

Paolo Guerrero könnte dem Hamburger SV früher zur Verfügung stehen, als zunächst angenommen: Der HSV-Stürmer wurde nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" doch nicht am hinteren Kreuzband operiert.

Bei der OP in Denver/USA verzichtete der Knie-Spezialist Richard Steadman auf einen Eingriff am hinteren Kreuzband. Stattdessen wurde nur ein arthroskopischer Eingriff am Meniskus vorgenommen, da das vordere Kreuzband des 25-jährigen Peruaners nach Angaben der Ärzte noch stabil genug sei.

Bei einem optimalen Heilungsverlauf könnte Guerrero, der in den ersten vier Ligaspielen bereits vier Mal für den HSV traf, im Laufe der Rückrunde wieder auf dem Platz stehen. Hamburgs Trainer Bruno Labbadia wollte sich zu weiteren Zeitplanungen nicht äußern, intern rechnen die HSV-Verantwortlichen weiterhin mit einem Ausfall Guerreros bis zum Saisonende.

Hier geht's zum Steckbrief von Paolo Guerrero

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung