Fussball

Muskelfaserriss bremst Stuttgarter Cacau aus

SID
Cacau spielt seit 2003 für den VfB. Er kam vom 1. FC Nürnberg zu den Schwaben
© Getty

Cacau vom VfB Stuttgart hat sich im Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Nationalstürmer fällt in den kommenden drei Wochen aus.

Der VfB Stuttgart muss in den kommenden drei Wochen auf Nationalstürmer Cacau verzichten.

Der 28 Jahre alte Angreifer zog sich am Dienstag beim 1:3 (0:1) in der Champions League gegen den FC Sevilla ohne Einwirkung eines Gegners einen Muskelfaserriss im Hüftdrehmuskel zu.

Das gab der VfB nach einer eingehenden Untersuchung am Mittwoch bekannt.

Cacau: News & Informationen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung