Fussball

Bordon wieder im Schalker Training

SID
Marcelo Bordon von Schalke 04 nahm bereits wieder am Mannschaftstraining teil
© Getty

Aufatmen beim FC Schalke 04: Abwehrchef Marcelo Bordon hat sich im Test der Königsblauen am Wochenende gegen den Schweizer Zweitligisten FC Schaffhausen keine schweren Verletzungen am Kopf zugezogen und trainierte am Montag bereits wieder mit der Mannschaft.

Das ergab eine Kernspintomografie beim Brasilianer, der eine Blessur am rechten Auge erlitten hatte.

Ebenfalls wieder im Training nach überstandener Knieverletzung war Stürmer Vicente Sanchez.

FC Schalke 04: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung