Karriere-Ende für Valerien Ismael

SID
Montag, 05.10.2009 | 10:57 Uhr
Ismael galt bei seinen Stationen in der Bundesliga immer als Vorbildlicher Profi
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Aufgrund seiner hartnäckigen Knieverletzung muss Abwehrspieler Valerien Ismael vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 seine aktive Laufbahn beenden.

Gut ein Jahr nach seinem letztem Pflichtspieleinsatz für die Niedersachsen am 19. September 2008 bei Bayer Leverkusen brachte dem Franzosen ein unabhängiges medizinisches Gutachten nun traurige Gewissheit.

Therapeutische Maßnahmen seien nicht weiter erfolgversprechend. Auf lange Sicht bliebe Ismael nur das Implantat eines Gelenkersatzes in seinem vor rund drei Jahren operierten Knie.

2 Mal Double-Sieger

Ismael, der 2004 mit Werder Bremen und 2006 mit Bayern München jeweils das Double gewann, galt in seiner Glanzzeit als einer der besten Innenverteidiger der Bundesliga.

Insgesamt bestritt der 34-Jährige in Deutschlands Beletage 113 Spiele (acht Tore) für Bremen, München und Hannover, wohin er im Januar 2008 gewechselt war.

Ismael als Student und Praktikant

Zuletzt hatte sich der gebürtige Straßburger bereits auf die Zeit nach seinem sich abzeichnenden Karriereende vorbereitet und International Management an der Fachhochschule für die Wirtschaft in Hannover studiert.

Außerdem absolvierte Ismael, der dem Fußball in anderer Funktion erhalten bleiben möchte, ein Praktikum in verschiedenen Geschäftsbereichen der Sparkasse Hannover. Derzeit hospitiert er im 96-Management.

Hier zum Steckbrief von Valerien Ismael

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung