HSV will Rafael van der Vaart im Winter ausleihen

SID
Mittwoch, 28.10.2009 | 09:39 Uhr
Für Real Madrid schoss Rafael van der Vaart seit seinem Wechsel lediglich fünf Tore
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Rafael van der Vaart soll im Januar zum Hamburger SV zurückkehren. Das berichtet die "Sport-Bild" am Mittwoch. Demnach spricht sich der Aufsichtsrat dafür aus, dass der 26-jährige Holländer für sechs Monate von Real Madrid ausgeliehen wird.

Offiziell bezeichnet Aufsichtsrats-Chef Horst Becker Rafael van der Vaart bisher lediglich als "interessanten Spieler" für die Rückrunde. Doch angeblich ist man sich intern bereits einig: Im Winter soll van der Vaart als Ersatz für den bis zum Saisonende verletzten Paolo Guerrero an die Elbe zurückkehren.

2,5 Millionen Euro müsste der Verein für Leihgebühr und Gehalt vermutlich berappen. Für den HSV kein Problem. Denn durch den Ausfall von Leistungsträgern wie Guerrero, Petric und Co. spart man deren Gehalt, dass von der Berufsgenossenschaft übernommen wird.

Außerdem ist Real Madrid dem HSV nach "Sport-Bild"-Informationen noch fünf Millionen Euro für den Wechsel von van der Vaart im Jahr 2008 schuldig. Ein Teil der Summe könnte jetzt verrechnet werden. Damit käme der Star nahezu zum Nulltarif.

Spieler hoffen auf van der Vaart

Und das käme HSV-Boss Bernd Hoffmann gerade recht. "Wir können unsere Ausgaben nicht erhöhen, das muss jeder verstehen", sagte Hoffmann jüngst in Anbetracht der anhaltenden Wirtschaftskrise. "Wir wollen nicht da landen, wo andere Vereine bereits sind."

Heißt im Klartext: Van der Vaart wäre die einzige größere Verstärkung im Winter. Und Spieler wie Petric, Guerrero, Frank Rost und Jerome Boateng, die gerade um neue Verträge verhandeln, müssten auf angestrebte Gehaltserhöhungen verzichten.

Dennoch freuen sich die Spieler bereits auf van der Vaart. "Wenn eine Rückkehr möglich ist, dann nehmen wir ihn gerne", sagte Guy Demel der "Sport-Bild". "Um oben mitzuspielen, braucht man Qualität. Und die hat er." Auch Ze Roberto erklärt: "Entscheiden muss der Verein. Aber mit seiner Qualität würde er uns in der aktuellen Situation sehr helfen."

Schalke: Felix Magath schließt Notverkäufe aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung