Acht Spieler auf Magaths Streichliste

Von SPOX
Samstag, 31.10.2009 | 12:34 Uhr
Rafinha (l.) und Ivan Rakitic könnten das meiste Geld in Schalkes Kassen spülen
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Ligue 1
Bordeaux -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Nizza
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City – Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham – Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna – Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Indian Super League
Kolkata -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Felix Magath wird auf Schalke zu einem Sparkurs gezwungen. Dies nimmt der Trainer zum Anlass, seinen Kader auszumisten und überbezahlte Profis loszuwerden. Laut "Bild" möchte sich der Trainer von acht Spielern trennen.

Dass es um die Finanzen von Schalke 04 nicht gut bestellt ist und Trainer Felix Magath zu einem rigorosen Sparkurs gezwungen ist, ist schon länger bekannt.

Nachdem gestern schon über einen möglichen Abgang von Kevin Kuranyi spekuliert wurde, stellt die "Bild" heute Magaths acht Mann starke Streichliste vor.

Auf der Liste stehen vor allem Spieler, deren Gehälter Altlasten aus den Schalker Großinvestitionen der letzten Jahre sind und nicht mit den aktuellen Leistungen der Spieler übereinstimmen.

Neben Kevin Kuranyi haben Halil Altintop und Lewan Kobiaschwili nur wenig Chancen auf eine Vertragsverlängerung ihrer auslaufenden Verträge.

Rafinha könnte verkauft - aber nicht "verramscht" - werden

Trennen würde sich der Schalke-Coach auch von Leistungsträger Rafinha, wobei Magath klarstellt, dass der Brasilianer nur bei einem angemessenen Angebot verkauft wird: "Wir müssen keinen Stammspieler verramschen."

Der Rechtsverteidiger wurde schon im Sommer von Juventus Turin umworben und dürfte bei einem Angebot im zweistelligen Millionenbereich wohl gehen.

Weitere Spieler auf Streichliste sind Ivan Rakitic, Gerald Asamoah, Vicente Sanchez und der ausgemusterte Albert Streit.

Muss Kuranyi Schalke verlassen?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung