Sonntag, 02.08.2009

Louis van Gaal trifft Entscheidung

Michael Rensing ist die Nummer Eins bei Bayern

Beim FC Bayern hat Louis van Gaal vor dem Pokalspiel gegen die SpVgg Neckarelz zwei wegweisende Entscheidungen getroffen: Michael Rensing steht im Tor, Mark van Bommel bleibt Kapitän.

Michael Rensing hat Grund zur Freude - er ist wieder die Nummer Eins beim Rekordmeister
© Getty
Michael Rensing hat Grund zur Freude - er ist wieder die Nummer Eins beim Rekordmeister
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Michael Rensing wird wieder die Nummer eins, Mark van Bommel bleibt Kapitän: Vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen die SpVgg Neckerelz hat Bayern Münchens neuer Trainer Louis von Gaal zwei wegweisende Entscheidungen für den deutschen Fußball-Rekordmeister getroffen.

Der 25 Jahre alte Rensing, der vom ehemaligen Trainer Jürgen Klinsmann als Torhüter Nummer eins abgesetzt worden war, bekommt etwas überraschend seinen Stammplatz zurück.

Van Gaals Assistent Andries Jonker erläuterte die Entscheidung in der T-Frage so: "Wir haben uns beide über mehrere Wochen angesehen, und jetzt hat der Trainer die Entscheidung getroffen. Ich denke, dass das Momentum entscheidend war. Michael Rensing wird wohl auch in der Bundesliga anfangen."

Stammplatz für van Bommel

In der Vorbereitung hatte stets der 35 Jahre alte Jörg Butt für die A-Mannschaft der Bayern gespielt.

Neben Rensing hat auch van Bommel seinen Stammplatz vorerst sicher.

Trainer van Gaal hatte angekündigt, sein Mannschaftskapitän werde sicher zur ersten Elf gehören.

Der Niederländer hatte schon in der vergangenen Saison die Spielführerbinde getragen.

Michael Rensing: News und Informationen

bundesliga-vereine hannover-96-andreas-bergmann-florian-fromlowitz-arnold-bruggink-jan-schlaudraff vfb-stuttgart-christian-gross-pawel-pogrebnjak-alexander-hleb borussia-dortmund-lucas-barrios-juergen-klopp-markus-feulner-sven-bender 1-fc-nuernberg-entlassung-michael-oenning-marek-mintal-dennis-diekmeier sc-freiburg-robin-dutt-heiko-butscher-oemer-toprak-kart-unfall fc-schalke-04-felix-magath-lewis-holtby-kevin-kuranyi-ivan-rakitic vfl-wolfsburg-armin-veh-dieter-hoeness-grafite-edin-dzeko-zvejzdan-misimovic bayer-leverkusen-jupp-heynckes-toni-kroos-eren-derdiyok-stefan-kiessling vfl-bochum-heiko-herrlich-stanislav-sestak-philipp-heerwagen fsv-mainz-05-thomas-tuchel-andreas-ivanschitz-aristide-bance hamburger-sv-bruno-labbadia-ze-roberto-eljero-elia-jerome-boateng hertha-bsc-berlin-friedhelm-funkel-theofanis-gekas-gojko-kacar eintracht-frankfurt-michael-skibbe-maik-franz-caio fc-koeln-lukas-podolski-zvonimir-soldo-lukas-podolski-maniche borussia-moenchengladbach-vorschau-michael-frontzeck-juan-arango fc-bayern-muenchen-louis-van-gaal-mario-gomez-uli-hoeness-franz-beckenbauer tsg-1899-hoffenheim-ralf-rangnick-franco-zuculini-diego-maradona-demba-ba sv-werder-bremen-thomas-schaaf-claudio-pizarro-mesut-oezil

Das könnte Sie auch interessieren
Kingsley Coman (r.) soll als Backup für die Flügelspieler Ribery und Robben kommen

Wildert Bayern weiter bei Juve?

Guardiola: "Ich werde nie ein Problem für Bayern"

Robert Lewandowski (r.) erzielte seinen 17. Saisontreffer

Lockerer Bayern-Sieg zur Meister-Party


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.