Der Fall Tagoe

Hoffenheim drängt auf eine Entscheidung

SID
Samstag, 22.08.2009 | 11:59 Uhr
Prince Tagoe spielte bisher bei Al-Ittifaq Dammam in Saudi-Arabien
© Imago
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

1899 Hoffenheim will eine schnelle Entscheidung über die Zukunft von Prince Tagoe treffen. Ein drittes Gutachten soll Gewissheit über die Sporttauglichkeit des Ghanaers bringen.

Eine Entscheidung über die Zukunft von Neuzugang Prince Tagoe bei 1899 Hoffenheim soll in den nächsten Tagen fallen.

"Ein drittes medizinisches Gutachten soll in Absprache mit dem Spieler, seinem Anwalt und der Deutschen Fußball Liga so schnell wie möglich eingeholt werden", sagte Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser nach dem 0:0 der Kraichgauer am Freitag gegen Schalke 04.

"Wir hoffen sehr, dass Prince Tagoe die Sporttauglichkeit bescheinigt wird", sagte Schindelmeiser. Dann werde man einen Antrag auf Spielgenehmigung bei der DFL stellen.

Schindelmeiser: "Lassen den Jungen nicht fallen"

Hoffenheim hatte den Drei-Jahres-Vertrag mit Tagoe nach einer sportärztlichen Untersuchung zum 31. Juli gekündigt, da angeblich ein Herzfehler festgestellt worden war.

In einem zweiten ärztlichen Bulletin war Tagoe als gesund eingestuft worden. Daraufhin hatte Hoffenheim die Kündigung aufgehoben. Nun soll ein drittes Gutachten Klarheit bringen.

Schindelmeiser verteidigte die Vorgehensweise des Vereins. "Wir haben damals in einem Dilemma gesteckt und die Interessen des Klubs berücksichtigt", erklärte Schindelmeiser: "Wir haben aber immer erklärt, dass wir den Jungen nicht fallen lassen."

Ob der ghanaische Nationalspieler in Hoffenheim noch eine Zukunft hat, ist offen. "Natürlich hat sein Vertrauen in uns gelitten. Das kann ich nachvollziehen", sagte Schindelmeiser: "Aber wenn er sieht, dass wir uns um ihn bemühen, wird auch das Vertrauen zurückkommen."

Prince Tagoe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung