Einsatz von Weidenfeller und Santana offen

SID
Donnerstag, 06.08.2009 | 16:18 Uhr
Roman Weidenfeller machte in der letzten Saison 32 Spiele für die Borussia
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Dortmund muss zum Saisonauftakt gegen den 1. FC Köln möglicherweise ohne Torwart Roman Weidenfeller und Innenverteidiger Felipe Santana antreten.

Borussia Dortmund bangt vor dem ersten Saisonspiel in der Bundesliga am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-Ticker und auf SKY) gegen den 1. FC Köln um den Einsatz von Torhüter Roman Weidenfeller und Innenverteidiger Felipe Santana.

Weidenfeller erlitt im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim Regionalligisten SpVgg Weiden (3:1) einen Teilanriss des Innenbandes im linken Ellbogengelenk, sein Einsatz entscheidet sich kurzfristig.

Santana erlitt einen Schlag aufs Knie, Trainer Jürgen Klopp ist jedoch zuversichtlich, dass der Brasilianer auflaufen kann. Sicher fehlen werden dem BVB Sebastian Kehl (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) und Dede (Kieferbruch).

Dortmund schafft Dauerkarten-Rekord

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung