Club-Präsident gibt Oenning Jobgarantie

SID
Mittwoch, 12.08.2009 | 11:40 Uhr
Michael Oenning führte die Nürnberger in der vergangenen Saison zurück in die Bundesliga
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Michael Oenning kann sich seines Jobs als Trainer von Bundesligist 1. FC Nürnberg sicher sein. "Einen Trainer-Killer Schäfer wird es nicht geben", sagte Präsident Franz Schäfer.

Michael Oenning hat eine Jobgarantie als Trainer des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg erhalten.

"Einen Trainer-Killer Schäfer wird es nicht geben, das kann ich hiermit versprechen", sagte Präsident Franz Schäfer der "Sport-Bild". Sein Vorgänger Michael A. Roth hatte insgesamt 18 Übungsleiter in 21 Jahren bei den Franken entlassen.

Oenning besitzt beim "Club" einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2011.

Der 43 Jahre alte Nachfolger von Thomas von Heesen ist seit dem 5. September 2008 als Cheftrainer für die Mannschaft verantwortlich und hatte den neunmaligen deutschen Meister und Pokalsieger von 2007 zurück in die Eliteliga geführt.

Der Club: News und Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung