Labbadia muss umplanen

HSV ohne Jansen und Demel

SID
Freitag, 21.08.2009 | 16:05 Uhr
Marcell Jansen (r.) wechselte im Jahr 2008 für acht Millionen Euro von den Bayern zum HSV
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Der Hamburger SV muss gegen den VfL Wolfsburg auf zwei Verteidiger verzichten. Marcell Jansen zog sich eine Innenbanddehnung zu, Guy Demel fehlt mit einer Prellung.

Der Hamburger SV muss im Spitzenspiel am Sonntag beim deutschen Meister VfL Wolfsburg (17.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) auf die Verteidiger Marcell Jansen und Guy Demel verzichten.

Rechtsverteidiger Demel erlitt in der Europa-League-Partie bei EA Guingamp (5:1) eine Prellung am Fußgelenk und fällt eine Woche aus.

Jansen muss Löw absagen

Nationalspieler Jansen muss wegen einer Innenbanddehnung im rechten Knie voraussichtlich zwei Wochen pausieren. Der 23-Jährige fehlt seinem Verein damit in den nächsten drei Pflichtspielen und steht auch Bundestrainer Joachim Löw für das Länderspiel gegen Südafrika am 5. September (20.45 Uhr) in Leverkusen und die WM-Qualifikationsbegegnung mit Aserbaidschan am 9. September (20.45 Uhr) in Hannover nicht zur Verfügung.

Schlag auf das linke Knie

Jansen hatte beim Abschlusstraining mit dem HSV vor dem Play-off-Hinspiel in Guingamp einen Schlag auf das linke Knie bekommen.

Nach einer ärztlichen Diagnose vom Freitag muss er zunächst eine Woche mit dem Lauftraining aussetzen und wird erst dann wieder schrittweise ins Training einsteigen.

Voraussichtliche Aufstellungen: VfL Wolfsburg - Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung