Simak und ein polnischer Knipser für 96?

Von SPOX
Samstag, 08.08.2009 | 12:36 Uhr
Jan Simak könnte in Wolfsburg sein letztes Spiel für den VfB gemacht haben
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Dass Hannover dringend noch Verstärkung braucht, ist kein Geheimnis. Neben einer Rückholaktion von Jan Simak steht ein polnischer Goalgetter hoch im Kurs. Außer Simak wird auch Bastürk den VfB wohl verlassen.

Seit der blamablen Pokal-Niederlage bei Eintracht Trier herrscht bei Hannover 96 Alarmstimmung. Kapitän Robert Enke spricht bereits von Abstiegskampf.

Sportdirektor Jörg Schmadtke stellt sich - noch - hinter Trainer Dieter Hecking und setzt alles daran, kurzfristig noch neue Spieler zu verpflichten.

Simak beim VfB ohne Zukunft

Ganz oben auf der Kandidatenliste steht Jan Simak. Der Tscheche wurde beim Saisonauftakt des VfB Stuttgart beim VfL Wolfsburg zwar in der zweiten Halbzeit eingewechselt, aber eine Zukunft hat er bei den Schwaben eigentlich nicht.

Alexander Hleb ist im linken Mittelfeld gesetzt und als Backup drängt Youngster Sebastian Rudy nach. Für Simak ist kein Platz mehr. Der VfB ist bereit, ihn für eine geringe Ablösesumme von 400.000 Euro gehen zu lassen.

"Hannover ist ein Thema für mich. Jeder kennt doch die Vergangenheit", sagt Simak gegenüber der "Bild" und macht damit klar, dass er nach Hannover zurückkehren will. "Jan hat sportliches Potenzial, das uns weiterhelfen kann. Wir sollten uns intensivst damit auseinandersetzen", meint Hecking.

Kommt Brozek?

Hannover will Simak, Simak will zu Hannover - in der nächsten Woche wird der Deal wohl eingefädelt werden.

96 kümmert sich aber nicht nur um Simak, auch ein neuer Stürmer wird noch gewünscht. Vielleicht kommt der aus Polen.

Schmadtke schaute sich dort nach Informationen der "Bild" das Erstliga-Spiel zwischen Lubin und Wisla Krakau an. Wislau-Stürmer Pawel Brozek hat in Polen über Jahre seine Torgefährlichkeit bewiesen, er wäre eine echte Verstärkung für Hannover. Aber ob 96 einen Transfer finanziell stemmen könnte, ist fraglich.

Bastürk auf dem Weg zu Besiktas: Der VfB hat nicht nur keinen Platz für Simak, er hat auch keinen Platz für Yildiray Bastürk. Auch für den Türken haben die Stuttgarter anscheinend jetzt einen Abnehmer gefunden.

Türkische Medien berichten, dass sich Besiktas bereits mit Bastürk einig ist und Präsident Demirören auf dem Weg nach Stuttgart ist, um den Transfer perfekt zu machen.

News und Infos zu Yildiray Bastürk

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung