Medien: Magath gibt Rafinha frei

Von SPOX
Donnerstag, 27.08.2009 | 10:06 Uhr
Fällt nach 167 Pflichtspielen für Schalke 04 der Vorhang für Rafinha in der Bundesliga?
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Schalkes Trainer Felix Magath scheint sich mit einem Abgang von Rafinha abgefunden zu haben. Angeblich sind sich die Königsblauen auch schon mit einem Klub aus der Serie A einig.

Nach vier Jahren könnte für Rafinha beim FC Schalke 04 abrupt Schluss sein. Der kleine Rechtsverteidiger möchte den Verein lieber heute als morgen verlassen - das hat er seinem Trainer Felix Magath laut Informationen des "kicker" in einem Vier-Augen-Gespräch mitgeteilt.

Muss Schalke verkaufen?

Da den Klub Verbindlichkeiten in Millionenhöhe plagen, soll Magath einem Verkauf zugestimmt haben - wenn die Kasse stimmt. So sollen zehn Millionen Euro Ablöse aufgerufen worden sein. Während Magath die Lage dennoch weiter gelassen sieht ("Bei mir hat sich kein Verein gemeldet"), vermelden italienische Medien, dass Rafinha bereits mit Juventus Turin einig sei.

Laut "sportmediaset.com" habe Juve sich die Dienste des Rechtsverteidigers für acht Millionen Euro gesichert. Im Laufe des Tages sollen die beiden Vereine dem Bericht nach den Deal offiziell bestätigen.

Möglicher Nachfolger ist Typ wie Rafinha

Laut dem "kicker" sollen die Gelsenkirchener bereits einen Nachfolger für die rechte Abwehrseite ins Auge gefasst haben.

Sein Name: Jonathan. Er ist wie Rafinha Brasilianer, 23 Jahre alt und mit einer Körpergröße von 1,70 Meter genauso groß. 2003 wurde der Mann von Cruzeiro Esporte Clube Weltmeister in der Altersklasse U 17. Ob er auch die Klasse für die Bundesliga hat?

Rafinha vor Wechsel nach Italien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung