Martins-Transfer zum VfL nahezu perfekt

SID
Freitag, 31.07.2009 | 13:28 Uhr
Machte in der letzten Saison acht Tore für Newcastle United: Obafemi Martins
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Wechsel von Obafemi Martins zum deutschen Meister ist nahezu perfekt. Der Nigerianer weilt laut Medienberichten seit Donnerstagabend zu finalen Vertragsgesprächen in Wolfsburg.

Der Wechsel des nigerianischen Stürmers Obafemi Martins zum deutschen Meister VfL Wolfsburg steht offenbar kurz bevor. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der 24-Jährige am Donnerstagabend zu finalen Vertragsgesprächen nach Wolfsburg angereist.

Der Profi vom englischen Premier-League-Absteiger Newcastle United soll bei den "Wölfen" einen Vertrag bis 2013 unterschreiben und dem Vernehmen nach etwa zehn Millionen Euro Ablöse kosten.

Martins komplettiert Top-Trio im VfL-Sturm

In dem 24-maligen nigerianischen Nationalspieler hätte der neue VfL-Trainer Armin Veh den gesuchten dritten Top-Stürmer neben dem in der vergangenen Saison herausragenden Sturm-Duo Grafite und Edin Dzeko gefunden.

Zuvor hatte der Champions-League-Starter für rund zwölf Millionen Euro die Mittelfeldspieler Karim Ziani (Olympique Marseille/7,0 Millionen Euro), Thomas Kahlenberg (AJ Auxerre/4,0) und Fabian Johnson (1860 München/1,0) verpflichtet.

Obafemi Martins im Steckbrief

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung