Fussball

Lukas Podolski leicht angeschlagen

SID
Lukas Podolski (r.) wird im nächsten Testspiel der Kölner wohl pausieren müssen
© Getty

Lukas Podolski muss in der Saisonvorbereitung des 1. FC Köln eine kurze Pause einlegen. Der Angreifer laboriert an einer leichten Zerrung im Oberschenkel.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, hat der 24 Jahre alte Stürmer im Training am Donnerstag eine leichte Zerrung im linken Oberschenkel erlitten.

Wegen dieser Blessur konnte der Rückkehrer auch nicht am Freitagabend im Testspiel der Geißböcke gegen die Stadtauswahl Leichlingen/Witzhelden auflaufen. Nach Angaben der medizinischen Abteilung soll Podolski in den nächsten ein bis zwei Tagen wieder mit dem Lauftraining beginnen.

Prinz Poldi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung