Ribery und Toni immer noch nicht fit

SID
Donnerstag, 23.07.2009 | 12:36 Uhr
Fehlen weiterhin: Luca Toni (l.) und Franck Ribery
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Auch bei den kommenden Testspielen muss Bayern München weiterhin auf die verletzten Franck Ribery und Luca Toni verzichten. Beide könnten auch beim Saisonauftakt noch fehlen.

Bayern München muss weiter auf die Rückkehr von Franck Ribery und Luca Toni warten.

Der Mittelfeldspieler und der Stürmer reisten am Donnerstag nach Ende des Trainingslagers in Donaueschingen nicht mit der Mannschaft zu den Testspielen beim 1. FC Köln am Freitag und gegen ein McFit-Team in Gelsenkirchen am Samstag.

Ribery (Patellasehnentzündung) und Toni (Achillessehnenreizung) hatten im gesamten Trainingslager nicht am Mannschaftstraining teilnehmen können. Wann der Franzose und der Italiener wieder voll belastbar sind, steht noch nicht fest.

Trainer Louis van Gaal hatte bereits angedeutet, dass es bis zum Bundesligastart am 8. August bei 1899 Hoffenheim für beide knapp werden könnte.

Lucio: "Hätte mehr Respekt verdient gehabt"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung